Nachwuchs 08.10.2021 — 13:00 Uhr

NLZ: U17 nach intensiver Trainingswoche auswärts gefordert

Die kommenden Aufgaben der NLZ-Teams im Überblick

U17: Nach dem 4:4-Remis im Südwest-Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern steht für das Team von Sören Hartung und Florian Diel der achte Spieltag in der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest an. Am Sonntag (10:30 Uhr) sind die 05ER auswärts beim 1. FC Heidenheim 1846 gefordert. "Wir haben in der Woche sehr intensiv trainiert, viel aufgearbeitet und analysiert, über Konsequenz in den Trainingseinheiten gesprochen und die dann auch abgefordert", berichtet Cheftrainer Hartung, dessen Mannschaft viele kleinere Übungen unter Ergebnisdruck absolviert und alle möglichen Zeitfenster zum Trainieren genutzt habe.

Heidenheim ist eine gut organisierte Mannschaft, die insgesamt sehr kompakt steht und mit allen Mann verteidigt

Nun wartet in Heidenheim ein Spiel gegen den Tabellen-11., der allerdings zwei Partien weniger als die 05ER absolviert hat und zuletzt zwei Siege in Folge einfahren konnte. "Heidenheim ist eine gut organisierte Mannschaft, die insgesamt sehr kompakt steht und mit allen Mann verteidigt. Sie haben viele gute offensive Spieler und sind gut aufeinander eingespielt", erwartet Hartung "einen Gegner, der uns wieder alles abverlangen wird." Vor allem über FCH-Linksaußen Christopher Negele, der bereits sieben Tore auf dem Konto hat, würden die Ostwürttemberger immer wieder Gefahr entwickeln. "Genau wie in den letzten drei Spielen wird es darum gehen, den einen Prozentpunkt besser zu sein", so Hartung, der am Wochenende auf Mittelfeldspieler Marcel Kalemba verzichten muss. Der 16-Jährige weilt aktuell bei der polnischen U17-Nationalmannschaft. 

U16: Nach dem 6:1-Heimerfolg gegen die JFG Saarlouis/Dillingen ist für das Team von Marc Heidenmann und Kevin Lemke am Wochenende spielfrei in der B-Junioren-Regionalliga Südwest. Stattdessen absolvieren die Mainzer am Samstag (11 Uhr) auf dem WOLFGANG FRANK CAMPUS ein Freundschaftsspiel gegen den FSV Frankfurt. 

U15: Die Jungs von Daniel Kiefer und Lennart Lisson bekommen es am sechsten Spieltag der C-Junioren-Regionalliga Südwest auswärts mit der JFG Saarlouis/Dillingen zu tun. Anstoß ist am Samstag um 14.30 Uhr. 

U14: Unter der Woche setzten sich die 05ER in der C-Junioren-Verbandsliga mit 5:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern durch. Am kommenden Wochenende bleibt das Team von André Weingärtner und Simon Kustan spielfrei. 

U13: Kein Liga-, dafür ein Freundschaftsspiel gegen den FC Gießen wartet am Wochenende auf die Jungs von Stefan Willhardt und Marc Kreß. Anstoß auf dem WOLFGANG FRANK CAMPUS ist am Samstag um 13 Uhr. 

U12: Am Samstag und Sonntag nimmt die Mannschaft von Maximilian Motsch und Benajmin Canbolat an einem Turnier des SC Unterbach teil.

U11: Das Team von Luca Press und Pascal Stolarczyk nimmt am Samstag am Herbstcup des SC Brebach teil und trifft dort unter anderem auf die SV Elversberg, den SV Waldhof Mannheim und den Karlsruher SC. 

U10: Für die U10-Junioren von Dennis Kirn und Luca di Silvestre steht am Samstag und Sonntag ein Turnier in Stoppenberg auf dem Plan. 

U9: Die Mini-Mainzer um das Trainergespann Luca Lomasto und Lukas Behnke sind am Wochenende in Oberrad zu Gast und nehmen dort an einem zweitägigen Turnier teil.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner