Nachwuchs 30.10.2020 — 15:00 Uhr

NLZ: Spielbetrieb teilweise unterbrochen

U23-Heimspiel bleibt einzige Partie des Wochenendes im Nachwuchs

Das Heimspiel der U23 gegen den FC 08 Homburg am Samstag im Bruchwegstadion bleibt die einzige Partie der Teams aus dem Nachwuchsleistungszentrum der 05ER an diesem Wochenende. Nachdem der Südwestdeutsche Fußballverband, der Fußball-Regionalverband Südwest und der Fußballverband Rheinland bereits den Spielbetrieb der Ligen im Amateur- und Nachwuchsbereich bis auf Weiteres unterbrochen haben, hat auch der Deutsche Fußball-Bund den kommenden Spieltag in der A- und B-Junioren Bundesliga ausgesetzt. Damit sind alle Partien der NLZ-Teams von der U9 bis zur U19 abgesagt.

Die Verbände reagieren damit auf die aktuelle Entwicklung der Corona-Infektionszahlen in Deutschland und die am Mittwoch getroffenen Beschlüsse von Bund und Ländern. Über eine Unterbrechung der Saison in der Regionalliga Südwest gibt es derzeit noch keinen endgültigen Beschluss. Auch der DFB-Jugendausschuss berät in den kommenden Tagen über den weiteren Spielbetrieb der Junioren-Bundesligen im November. Eine abschließende Entscheidung will das DFB-Präsidium Anfang nächster Woche treffen.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner