05er Klassenzimmer 28.03.2019 — 12:20 Uhr

Wie schädlich sind legale Drogen?

Nikotin- und Alkoholprävention mit der Realschule Plus Langenlonsheim

In der OPEL ARENA erhielten zwei Klassen einen Vortrag zum Thema legale Drogen, also zu Alkohol und Nikotin. Gemeinsam mit dem Referenten der IKK Südwest, Frank Ritzmann, diskutierten die Schüler über das Thema und stellten fest, dass auch in ihrem eigenen Umfeld mehr Personen Schäden von übermäßigem Konsum davontragen, als zunächst vermutet.

Auch manche Schüler standen schon selbst direkt oder indirekt in Kontakt mit Alkohol oder Nikotin.

Ob das erste Mal Sekt zu Silvester oder der regelmäßige Konsum von passivem Rauch.

Doch gerade der passive Rauch ist es, der den Kindern, besonders im jungen Alter, immens schaden kann und oft unterschätzt wird. Eine neue Erkenntnis, welche die Schüler aus dem Vortrag mitnehmen konnten.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner