Business 18.05.2022 — 17:00 Uhr

URANO & DATAGROUP werden Premium-Partner

Unternehmen werden zur kommenden Bundesliga-Saison 2022/23 Premium-Partner des 1. FSV Mainz 05.

David Schössler (li., Leiter Vermarktung & Partnermanagement beim FSV) & Martin Skrodzki (r.) mit Sebastian Schmalenbach.

Seit einem Jahr ist URANO Teil von DATAGROUP, mit rund 3.500 Mitarbeitern eines der führenden IT-Service-Unternehmen Deutschlands. Mit dem Zusammenschluss bauen beide ihr Geschäft mit hochwertigen IT-Dienstleistungen weiter aus. Die Zusammengehörigkeit zeigen sie auch im gemeinsamen Sponsoring und der Präsenz beim 1. FSV Mainz 05. Das Partnerschaftsportfolio wird künftig eine LED-Bandenpräsenz und die Präsentation der Mannschaftsaufstellung auf der Videowall in der MEWA ARENA, Sponsor-of-the-day-Aktivitäten sowie ein Mitarbeiter-Heimspielevent und eine Unternehmens-VIP-Loge umfassen.

"Mainz 05 und URANO haben in der Vergangenheit bereits viele Jahre hervorragender, freundschaftlicher Partnerschaft erlebt. Wir freuen uns daher umso mehr, dass URANO und DATAGROUP das Engagement gemeinsam erweitern", sagt Dr. Jan Lehmann, kaufmännischer Vorstand des 1. FSV Mainz 05. 

"Mit unserer gemeinsamen Präsenz zeigen wir nicht nur, dass URANO und DATAGROUP zusammengehören, sondern platzieren uns auch gezielt offensiver am Markt. Denn unsere Portfoliobereiche ergänzen sich ideal, und mit der CORBOX, dem Leistungsportfolio von DATAGROUP, bieten wir unseren Kunden noch umfangreichere IT-Dienstleistungen", erklärt URANO-Geschäftsführer und Chief Operation Officer (COO) Sebastian Schmalenbach. 

Aktuell besteht zudem bereits eine Kooperation im Nachwuchsbereich – unter anderem als Unterstützer des WOLFGANG FRANK CAMPUS. So heißt die Heimat des Klubs zu Ehren des früheren 05-Trainers am Bruchweg mit dem Trainingsgelände der Profis und dem Nachwuchsleistungszentrum. "Die Förderung des Nachwuchses hat einen sehr hohen Stellenwert. Wir investieren viel in die Talente von morgen, deshalb ist die Unterstützung für uns auch eine Herzensangelegenheit", betont URANO-Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter Andreas Krafft.

Für Martin Skrodzki, Associate Director und Teamleiter 1. FSV Mainz 05 bei Infront Germany GmbH, ist "die Partnerschaft von großem Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägt. Daher freut es uns umso mehr, dass diese zur kommenden Saison auf die Ebene des 'offiziellen Premium-Partners' ausgebaut wird", sagt Skrodzki.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner