U23 26.07.2019 — 09:00 Uhr

U23: Härtetest zum Auftakt

Beim TSV Steinbach Haiger startet am Samstag um 14 Uhr die Regionalliga-Saison 2019/20 der höchsten Mainzer Ausbildungsmannschaft

Das Team der U23 für die Saison 2019/20 in der Regionalliga Südwest.

Sechs Wochen Vorbereitung haben am morgigen Samstag um genau 14 Uhr ein Ende. Beim TSV Steinbach Haiger startet die U23 der 05er in die neue Saison der Regionalliga Südwest. U23-Chefcoach Bartosch Gaul und sein neuer Co-Trainer Simon Pesch gehen positiv und "mit einer guten Basis" in die erste Partie bei den Mittelhessen, die Gaul direkt als "guten Härtetest" beschreibt.

"Wir freuen uns, dass es jetzt wieder los geht", drückt Gaul das vorherrschende Gefühl in der Mannschaft aus. Das mit zehn Neuzugängen auf vielen Positionen veränderte Team hat den Trainer in der Vorbereitung zufriedengestellt, besonders die starke Mentalität hob Gaul hervor. "Wir haben eine sehr gute charakterliche Zusammenstellung mit den drei erfahrenen Säulen Dominic Peitz, Simon Brandstetter und Giuliano Modica, sinnvoll ergänzt von den jungen Spielern. Eine gesunde Mischung von Spielern, die direkt aus einem Top-NLZ kommen, aber auch Spieler, die einen Umweg gegangen sind", so Gaul.

Konkrete Platzierungsziele hat Gaul seinem Team bewusst nicht mit auf den Weg gegeben. Viel wichtiger sind dem U23-Coach drei Dinge, die seine Spieler in jeder Sekunde ihres Lebens als Fußballer beherzigen sollen. "Jeder junge Spieler in der höchsten Ausbildungsmannschaft eines Bundesliga-Vereins will den nächsten Schritt gehen. Jeder Schritt geht über jedes Spiel, jede Trainingseinheit. Deswegen macht es keinen Sinn, zu weit nach vorne zu blicken, weil sonst der komplette Fokus verloren geht. Jeder Spieler achtet auf den Moment und seine aktuelle Leistung, denn diese kann er auch beeinflussen. Ich will eine absolute Malocher-Mentalität sehen, jeder muss permanent bereit sein, Drecksarbeit zu verrichten. Wichtig ist mir außerdem die Kumpel-Mentalität. Nur wenn wir diese Dinge ernst nehmen, werden wir die eigenen und die mannschaftlichen Ziele erreichen." 

Härtetest zum Auftakt gegen ambitionierte Steinbacher

Möglichst erfolgreich will die U23 natürlich auch den Auftakt bei den Steinbachern gestalten. Die Mittelhessen gehen mit dem neuen Trainer Adrian Alipour und einigen Neuzugängen in die neue Saison, unter anderem trägt der ehemalige 05er Jannik Mause nun das Steinbacher Trikot. "Wir haben uns natürlich eingehend mit dem Gegner beschäftigt, zum einen über Videomaterial, aber auch mit der Personalsituation und den Neuverpflichtungen, die sie getätigt haben", so Gaul. Der 05-Coach sieht die Steinbacher "wie die letzten Jahre auch als ambitionierte Mannschaft, die in der Regionalliga Südwest eine gute Rolle spielen will".

Anstoß ist am Samstag, den 27. Juli um 14 Uhr im SIBRE Sportzentrum Haarwasen in Haiger. Schiedsrichter der Partie ist Luca Schlosser aus Montabaur.

 

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner