Nachwuchs 05.02.2019 — 13:30 Uhr

U19: Gelungener Test vor dem Rückrundenauftakt

6:0 (2:0)-Erfolg gegen den SV Wehen-Wiesbaden

Nachdem der Rückrundenauftakt gegen FSV Frankfurt wetterbedingt in den März verschoben wurde, empfingen die Mainzer am Montagabend den SV Wehen Wiesbaden. Gegen die Hessen erzielte die U19 einen verdienten 6:0 (2:0)-Erfolg. Nach dem Führungstreffer von Oskar Schönfelder trafen im weiteren Spielverlauf Jonathan Burkardt sowie mit je zwei Toren Merveille Papela und Lars Oster. Bo Svensson sprach nach dem Spiel von einem gelungenen Test.

"Es war sehr gut, dass wir nach dem Spielausfall trotzdem weiter Spielpraxis sammeln konnten. Auch mit vielen Wechseln war es ein gutes Spiel von uns ohne große Verletzungen", so der Fußballlehrer. Am kommenden Wochenende wollen die 05er endlich den Rückrundenauftakt nachholen. Die Mainzer empfangen dann in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest den 1. FC Kaiserslautern zum Derby am heimischen Bruchweg. Anstoß ist am Sonntag, den 10.02. um 11 Uhr.

1. FSV Mainz 05 U19 – SV Wehen Wiesbaden U19 6:0 (2:0)

Kader: Liesegang – Onangolo, Haritonov, Müller, Gans, Tauer, Jakobi, Barreiro, Burkardt, Fuchs, Schönfelder – Rieß, Ljuca, Papela, Jung, Brand, Eyibil, Oster, Kersthold, Jonathans

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner