U16 17.09.2018 — 11:38 Uhr

U16 erspart sich Geduldsspiel

Klarer 10:0-Erfolg gegen DJK-SV Phönix Schifferstadt für das Team von Patrick Kaniuth und Kevin Hubrath

Dreifacher Torschütze für die U16: Danny Schmidt.

Ein auch in dieser Höhe verdienter 10:0 (5:0)-Erfolg gelang der U16 im Spiel gegen den DJK-SV Phönix Schifferstadt. Gegen sehr defensiv eingestellte Schifferstädter konnte das Team bereits früh durch Malik Makey in Führung gehen (8.) und ersparte sich damit ein Geduldsspiel.

Die 05er hatten von Beginn an eine Menge Ballbesitz und musste eine tief stehende Schifferstädter Mannschaft bespielen. Das taten sie aber von Anfang an mit Erfolg mit schnellen Seitenverlagerungen und Läufen in die Tiefe. Dem Führungstreffer von Makey folgte bereits eine Minute später das zweite Tor durch Shabani (9.). Danny Schmidt (20./40.) und erneut Makey (35.) sorgten noch vor der Pause auch ergebnistechnisch für klare Verhältnisse.

Auch in Hälfte zwei änderte sich an dem Bild nichts. Die 05er spielten und erzielten in regelmäßigen Abständen fünf weitere Treffer durch Serdarusic (44. /75.), Yokana Baram (46.), D. Schmidt mit seinem dritten Treffer (57.) und Heinz (78.). Zum Ende hin nahmen die 05er etwas das Tempo raus und es fehlte an der letzten Konsequenz, sodass die Schifferstädter in ihren wenigen Umschaltmomenten noch zu ein paar Gelegenheiten kamen. Bis auf einen Lattentreffer sprang dabei aber nichts Zählbares heraus. Das Team von Patrick Kaniuth konnte somit einen ungefährdeten Sieg einfahren und steht nach fünf Spieltagen mit 13 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Fazit des Trainerteams:
"Wichtig war, dass wir gegen einen tief stehenden Gegner früh in Führung gehen konnten, so haben wir uns ein Geduldsspiel erspart. Gegen Ende haben wir uns einige Unkonzentriertheiten geleistet, aber insgesamt bietet ein solches Ergebnis natürlich wenig Grund für Kritik."

Mainz 05 U16: Hoffmann - Kraft, Schwabe, Nassery, Müller - Wilhelm, Shabani, Bobzien, Qenaj - Makey, D. Schmidt
Eingewechselt: Cucchiara, Yokana Baram, Serdarusic, Heinz

Tore: D. Schmidt (3), Makey (2), Serdarusic (2), Yokana Baram, Shabani, Heinz

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner