U13 20.02.2019 — 15:20 Uhr

U13 kehrt mit zwei Siegen aus NRW zurück

Erfolgreiche Leistungsvergleiche gegen VfL Bochum und Bayer Leverkusen

Die U13 nach dem 1:0-Erfolg bei Bayer Leverkusen.

Für unsere U13 ging es am vergangenen Wochenende zu zwei Leistungsvergleichen in das Ruhrgebiet. Gegen den VfL Bochum gewann das Team der Trainer Stefan Willhardt und Maximilian Motsch mit 2:1. Bei Bayer Leverkusen krönten die 05er am Tag darauf das Wochenende mit einem 1:0-Auswärtssieg.

Mit dem VFL Bochum, der aktuell auf dem ersten Tabellenplatz des Reviercups steht, lieferten sich die Mainzer eine packende Begegnung. Nach der frühen Führung der 05er (8.) und dem Ausgleich in der 14. Minute, fiel noch kurz vor der Pause der Siegtreffer für den FSV (27.) Am Folgetag stand mit dem Nachwuchs von Bayer 04 Leverkusen der nächste Test an. Hier nutzten die Mainzer eine ihrer wenigen Umschaltaktionen zum umjubelten 1:0 Siegtreffer.

"Das war wirklich ein tolles Wochenende für uns. Es wird uns in der Entwicklung große Schritte nach vorne bringen. Aufgrund unserer Personalsituation haben wir den Schwerpunkt auf die Defensive gelegt. Das war für die Jungs eine neue Erfahrung. Selten müssen wir im Saisonverlauf auf so hohem Niveau verteidigen. Mit welcher Mentalität und Leidenschaft die Jungs das umgesetzt haben, war einfach nur klasse. Ein großes Lob geht auch an unsere U12-Spieler, die uns an diesem Wochenende tatkräftig unterstützt haben", so Willhardt.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner