U12 23.10.2018 — 15:55 Uhr

U12: Dominanter Auftritt im Stadtderby

3:0 (1:0)-Heimsieg gegen TV 1817 Mainz

Im Stadtderby gegen den TV 1817 Mainz ging unsere U12 als Sieger vom Platz: Die Rot-Weißen dominierten das Duell von der ersten Minute an und belohnten sich mit einem 3:0 (1:0)-Heimsieg.

Von Anfang an übernahmen die 05er die Spielkontrolle und drängten den Gegner in die eigene Hälfte. Dadurch kreierten die Jungs vom Bruchweg einige Torchancen, von denen Jan Becker in der neunten Minute erfolgreich zum 1:0 traf. Aber auch die Mainzer Hintermannschaft agierte hochkonzentriert und gewährte den Gästen keine Möglichkeit, gefährlich zu werden.

Im zweiten Durchgang blieb der FSV am Drücker und so war es erneut Becker, der auf 2:0 erhöhte (45.). Den Schlusspunkt der Partie setzte schließlich Max Pfister mit seinem Treffer zum 3:0-Endstand (59.).

1. FSV Mainz 05 U12 – TV 1817 Mainz U13 3:0 (1:0)

Kader Mainz 05: Karaman – Horlbeck, At-Allah, Hadamitzky, Bousfia, Chirivi, Fügen, Pfister, Becker, Alapic, Bussian, Wiegand, Alsbach

Tore: 1:0 Becker (9.), 2:0 Becker (45.), 3:0 Pfister (59.)

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner