U10 26.02.2019 — 09:30 Uhr

U10: Testspielwochenende voller Tore

05er mit hohen Siegen gegen den Karlsruher SC und Hessen Dreieich

Das vergangene Testspielwochenende für die Trainer Luca Press, Dominik Theis und die U10 war erfolgreich. Am Samstag und Sonntag fuhren die 05er zwei deutliche Siege ein und zeigten sich phasenweise sehr zielstrebig und torgefährlich, sodass das Trainerteam am Ende zufrieden auf die beiden Tage zurückblicken konnte.

"Gegen den KSC hatten wir einen Blitzstart konnten aber in der Folge nicht nachlegen, verloren auf dem recht engen Feld im ersten Drittel die Spielkontrolle und trafen häufig falsche Entscheidungen. Dies besserte sich in den beiden folgenden Dritteln und am Ende siegten wir doch recht deutlich. Einige Torchancen blieben dabei ungenutzt", so die 05-Trainer nach dem Samstagsspiel, welches mit 9:3 (1:1, 5:2) nach drei Dritteln zu Gunsten der Mainzer endete.

Karlsruher SC – 1. FSV Mainz 05 3:9 (1:1, 2:5)

Kader (Tore): Aviel Hentcho - Julian Pompe, Lennard Lörke, Jeremiah Debrah (1), David Osei (1), Dzemail Hajrovic (2), Luca Hampel (1), Subhanullah Baraki (1), Paul Becker (2), Arthur Heinz, Adam Yemane (1)

"Am Tag darauf gegen Dreieich konnten wir ebenfalls einen Blitzstart hinlegen und führten bereits nach wenigen Minuten komfortabel. Gerade in der ersten Hälfte waren die Jungs extrem zielstrebig und genau in ihren Aktionen. Im zweiten Durchgang ließen wir doch wieder einige Angriffe ungenutzt. Daran gilt es in den nächsten Trainingseinheiten zu arbeiten. Heute hatten wir die Möglichkeit, die Jungs auf teilweise ungewohnten Positionen einzusetzen. Daran litt zwar ein klein bisschen die Spielqualität, doch sind wir sehr zufrieden mit der Umsetzung. Das zeigt uns, dass die Jungs sehr flexibel und variabel einsetzbar sind", war auch der Kommentar nach dem zweiten Test weitestgehend positiv. Hier gewann die U10 mit 15:2 (9:1).

SC Hessen Dreieich – 1. FSV Mainz 05 2:15 (1:9)

Kader (Tore): Lennard Lörke (1 Tor) - Julian Pompe (2), Adam Yemane, Paul Becker (1), Jeremiah Debrah (1), David Osei (2), Subhanullah Baraki (4), Aviel Hentcho (1), Dzemail Hajrovic (2), Arthur Heinz (1)

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner