U10 12.03.2019 — 14:29 Uhr

U10 feiert gelungene Premiere auf 9er-Feld

Testspielsiege beim FC Freudenberg und gegen den SSC Burg

Zwei Testspiele absolvierte unsere U10 am vergangenen Wochenende. Zunächst besiegten die Minimainzer den SSC Burg auf dem 7er-Feld mit 9:5. Am darauffolgenden Tag feierte das Team der Trainer Luca Press und Dominik Theis beim 5:1 gegen den FC Freudenberg eine erfolgreiche Premiere auf dem 9er-Feld.

Gegen den SSC Burg führten die 05er zur Pause bereits mit 4:1. In den letzten Minuten ließen sie allerdings zu viele einfache Treffer des Gegners zu. "Mit dem Spiel gegen Burg sind wir bedingt zufrieden. Gerade in den letzten Minuten haben die Jungs ihre Gegenspieler zu einfach Tore schießen lassen. Es ist wichtig, in jedem Spiel bis zum Abpfiff alles zu geben und bei der Sache zu bleiben. Obwohl wir einige Chancen noch liegen gelassen haben, konnten wir das Spiel frühzeitig für uns entscheiden. Das Herausspielen der Chancen hat gut funktioniert, in der Verwertung haben wir noch ein wenig Steigerungspotenzial", sagte das Trainerteam.

Mainz 05 U10 - SSC Juno Burg U11 9:5 (4:1)

Aufstellung (Tore): Arthur Heinz - Julian Pompe, Adam Yemane, Aviel Hentcho - Subhanullah Baraki - Henry Requadt, Luca Hampel (2 Tore) / Paul Becker, David Osei (1), Dzemail Hajrovic (5), Jeremiah Debrah (1)

Sehr zufrieden zeigten sich die Trainer am Sonntag mit der Leistung ihrer Jungs beim ersten Spiel auf dem 9er-Feld. "Die Jungs hatten keine Umstellungsprobleme was Spieleranzahl, Feldgröße und Abseits betrifft. Gerade in der Anfangsphase hatten wir eine tolle Raumaufteilung und dank unseres präzisen Passspiels sowie unserer Zielstrebigkeit Richtung Tor gingen wir bereits nach acht Minuten mit 3:0 in Führung. In der zweiten Hälfte haben wir es zu wenig in Strafraumnähe geschafft und hatten dadurch weniger Torchancen. Trotzdem haben die Jungs über die gesamte Spielzeit ein tolles Spiel gezeigt. Nun gilt es die Jungs in den weiteren Testspielen an das größere Feld zu gewöhnen und die Abläufe zu optimieren", so Press und Theis nach der Partie.

FC Freudenberg U11 - Mainz 05 U10 1:5 (0:4)

Aufstellung (Tore): Lewin Heinz - Julian Pompe, Adam Yemane, Aviel Hentcho - Jeremiah Debrah (1), Subhanullah Baraki (2) - David Osei, Dzemail Hajrovic (2), Luca Hampel / Henry Requadt, Arthur Heinz, Paul Becker

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner