Mainz 05 hilft e.V. 07.12.2018 — 16:30 Uhr

Spiel der Herzen: 05-Partner gehen mit gutem Beispiel voran

Sparkasse Mainz, VRM, Gauls Catering, die Lotto-Rheinland-Pfalz-Stiftung, NINO Druck GmbH, der Radiosender Antenne Mainz sowie der Paritätische Wohlfahrtsverband unterstützen Charity-Aktion

Am Sonntag steigt im Rahmen des Heimspiels der 05er gegen Hannover 96 das Spiel der Herzen – bereits zum elften Mal werden wieder Dutzende Vereinsmitarbeiter gemeinsam mit weiteren freiwilligen Helfern aus der Fanszene auf Spendensammeltour für den guten Zweck gehen. Auch 2018 werden mit den Meenzer Leisetreter e. V., der MädchenHaus Mainz GmbH und der gemeinnützigen CLIMB GmbH wieder drei karitative Vereine aus der Region mit dem gesammelten Geld bedacht.

Einen großen Beitrag zum Spiel der Herzen leisten auch in diesem Jahr wieder die Partner des 1. FSV Mainz 05, die sich für die Charity-Aktion des Bundesligisten engagieren und mit großzügigen Spenden ihrerseits unterstützen. Die Sparkasse Mainz, die VRM – Herausgeber der Allgemeinen Zeitung, Gauls Catering, die Lotto-Rheinland-Pfalz-Stiftung, NINO Druck GmbH, der Radiosender Antenne Mainz sowie der Paritätische Wohlfahrtsverband (Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.) haben ihre Hilfe zugesagt, das Spiel der Herzen 2018 wieder zu einem großen Erfolg werden zu lassen.

"Im Namen des 1. FSV Mainz 05 möchte ich mich bei allen Partnern des Spiels der Herzen für die großartige Unterstützung bedanken. Auch dank ihres Engagements können wir mit den gesammelten Spendengeldern wieder tolle Projekte und Vereine fördern und so einen wichtigen Beitrag dazu leisten, unbürokratisch und direkt Nöte zu lindern", sagt Stefan Hofmann, Vereins- und Vorstandsvorsitzender des 1. FSV Mainz 05.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner