Profis 11.01.2020 — 12:30 Uhr

Seydel wechselt nach Regensburg

23-jähriges Eigengewächs geht in die 2. Liga

Aaron Seydel wechselt mit sofortiger Wirkung bis Saisonende zum Zweitligisten SSV Jahn Regensburg. Auf das Leihgeschäft haben sich der 23-jährige Offensivspieler und die Klubs am Samstag verständigt.

Seydel stammt aus dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FSV Mainz 05 und hat alle deutschen Junioren-Auswahlteams durchlaufen. In der vergangenen Saison war er an den Zweitligisten Holstein Kiel ausgeliehen, in der laufenden Saison kam er beim FSV nach überstandener Verletzung nicht zum Einsatz.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner