U11 06.12.2021 — 14:00 Uhr

NLZ: U13 und U12 vollenden "perfekte" Hinrunde

Der Überblick vom Wochenende: Spiele und Turniere der Teams von U16 bis U10

Jubel über den achten Sieg in Serie: die Jungs von der U13.

U16: Mit 6:0 entschied das Team von Marc Heidenmann und Kevin Lemke ein Freundschaftsspiel gegen die U17 von Wormatia Worms deutlich für sich. Bereits in der ersten Halbzeit zeigten sich die FSV-Jungs mit fünf Treffern in Torlaune. In der B-Junioren-Regionalliga stehen erst im kommenden Jahr wieder Pflichtspiele für die 05ER an.

U15: Im Spitzenspiel bei der zweitplatzierten SV Elversberg mussten sich die 05ER mit 1:4 (1:2) geschlagen geben. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte konnten die 05ER die frühe Führung der Gastgeber noch ausgleichen. Nach ihrem zweiten Tor legten die Saarländer in den zweiten 35 Minuten zwei weitere Treffer drauf. Vor der Winterpause sind die FSV-Jungs von Daniel Kiefer und Lennart Lisson am kommenden Wochenende (Sonntag, 13 Uhr) nochmal zuhause gegen die Sportfreunde Eisbachtal gefordert.

U14: spielfrei

U13: Nächster Erfolg in der Verbandsliga für die U13 von Stefan Willhardt und Marc Kress. Die 05er gewannen deutlich mit 8:0 beim JFV Ganerb und blieben damit auch im 8. Spiel in Serie in der D-Junioren-Verbandsliga siegreich.

U12: Auch das Team von Max Motsch und Benjamin Canbolat vollendete ein "perfektes" erstes Halbjahr. Ihr Auswärtsspiel bei der SG Harxheim/Gau-Bischofsheim gewannen die 05ER mit 5:2 und holten damit den zehnten Sieg im zehnten Spiel.

Eindrücke vom Wochenende

U11: Im Freundschaftsspiel gegen Wormatia Worms gelang den FSV-Jungs ein 6:1-Erfolg. Am kommenden Mittwoch müssen die 05ER letztmals in diesem Jahr in der D-Junioren-Kreisliga ran. Ab 18:30 Uhr ist das Team von Luca Press und Pascal Stolarczyk beim FSV Oppenheim zu Gast.

U10: Tolle Leistungen brachte das Team von Dennis Kirn und Luca Di Silvestre beim Leistungsvergleich in Bergheim auf den Platz. Nach sechs Siegen und zwei Niederlagen in den Partien gegen Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und die U11-Mannschaften aus Lövenich und Bergheim belegten die 05ER den ersten Platz.

U9: spielfrei

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner