Profis 11.11.2019 — 12:00 Uhr

Lichte & Falkenmayer übernehmen interimsweise

Thurk zunächst freigestellt

Nach der einvernehmlichen Trennung von Cheftrainer Sandro Schwarz am Sonntagmittag werden bis auf Weiteres die Co-Trainer Jan-Moritz Lichte und Michael Falkenmayer interimsweise die Trainingseinheiten der Profis des FSV  leiten. Michael Thurk, der zu Beginn der laufenden Saison ebenfalls in den Trainerstab der 05ER aufgerückt war, wird zunächst von seinem Amt als Co-Trainer freigestellt.

Der 1. FSV Mainz 05 ist jedoch bestrebt, Thurk künftig in anderer Funktion in den sportlichen Bereich zu integrieren. 

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner