Profis 20.01.2020 — 17:30 Uhr

Lavalée erster Sommer-Neuzugang

Innenverteidiger von Standard Lüttich unterschreibt bis 2024

©imago images Belga

Der 1. FSV Mainz 05 hat den ersten Transfer für die kommende Saison 2020/2021 fixiert: Dimitri Lavalée wird im Sommer ablösefrei von Standard Lüttich an den Bruchweg wechseln.

Der 23-jährige belgische Innenverteidiger entstammt dem Nachwuchsleistungszentrum der Wallonen und hat für Standard bereits Spiele in der Jupiler Pro League und der Europa League absolviert. Lavalée hat beim FSV einen Vierjahresvertrag bis 2024 unterschrieben.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner