U19 15.06.2018 — 09:00 Uhr

Jonathan Burkardt erhält Profivertrag

17-Jähriger Angreifer darf sich in der Vorbereitung im Profikader beweisen

Der 17-jährige Angreifer aus dem Nachwuchsleistungszentrum des Fußball-Bundesligisten erhält in Mainz einen Vertrag bis zum Jahr 2020. Burkardt spielt seit 2014 für die 05er. In der vergangenen Saison hat er als jüngerer Jahrgang in der U19 der Mainzer in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest 22 Partien absolviert und dabei 13 Tore erzielt und 7 Assists geleistet.

"Jonathan Burkardt erhält die Gelegenheit, sich im Kader der Profis zu bewähren und die gesamte Vorbereitung mit diesen zu trainieren. Wir sehen die Chance, dass er sich dem höheren Leistungsniveau anpassen und diesen Impuls für seine nächsten Entwicklungsschritte nutzen kann. Diese Entwicklung werden wir mit Geduld und Vernunft begleiten", sagt Sportvorstand Rouven Schröder.

"Jonathan hat sich seit der U15 sehr gut weiterentwickelt und diese Chance verdient. Wir freuen uns für ihn und über eine weitere Bestätigung unserer täglichen Arbeit im NLZ", sagt Volker Kersting, Leiter des Mainzer Nachwuchsleistungszentrums.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner