U23 04.10.2018 — 15:58 Uhr

Heimspiel der U23 gegen Freiburg verlegt

Partie des 13. Spieltages wird am 06. November nachgeholt

Die Regionalliga Südwest hat das für Samstag, den 13. Oktober geplante Heimspiel der Mainzer U23 gegen die U23 des SC Freiburg auf Wunsch der Freiburger verlegt. Beide Vereine haben sich auf einen neuen Termin geeinigt. Das Spiel findet nun am Dienstag, den 06. November um 14 Uhr statt.

"Der SC Freiburg hat aufgrund der Abstellung eines Spielers für die deutsche U20-Nationalmannschaft von seinem Recht Gebrauch gemacht, gemäß § 34 der DFB-Spielordnung die Absetzung des in der Einberufungszeit angesetzten Regionalliga-Spiels zu verlangen", schrieb die Geschäftsführung der Regionalliga in ihrer Mitteilung.

Damit müssen die Mainzer zwischen dem dritten und zehnten November zum Abschluss der Hinrunde drei Spiele absolvieren, bevor am 25. November mit dem Heimspiel gegen die TSG Balingen bereits die Rückrunde beginnt.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner