Verein 11.08.2021 — 12:30 Uhr

Gemeinsam zurück zum Heimspiel

Mainz 05 teilt Vorfreude auf den Start der Fußballsaison mit den Vereinen der Region

Sehnsüchtig erwartet, am Wochenende ist es endlich wieder so weit: Der Fußball startet in eine neue Saison, Teams und Fans kehren zurück in die Stadien und auf die Sportplätze. Mainz 05 startet mit einem Heimspiel gegen RB Leipzig in die Bundesliga und steckt mitten in den Vorbereitungen auf die Partie. Genau so geht es vielen Fußballvereinen der Region am Wochenende. Bratwurst auf den Grill, Kaltgetränke bereitstellen, Türen aufsperren: es geht wieder los!

Die Vorfreude auf die neue Fußball-Saison teilen die 05ER mit vielen Vereinen und Fußballern der Region – und dies auch im wahrsten Sinne des Wortes ganz plakativ. 54 Vereine aus der Region haben sich an einer gemeinsam mit FuPa und Bitburger initiierten Aktion beteiligt. Sie haben Spieler aus ihren Reihen im Rahmen eines Fotoshootings in der MEWA ARENA für gemeinsame Spielankündigungsplakate ablichten lassen. Per Schulterschluss kündigen diese ab sofort Heimspiele an vom FC Karbach (Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein), über die SG Bogel/Reitzenhain/Bornich (Rhein-Lahn-Kreis) bis zum FSV Abenheim in Worms, vom SV Wilzenberg-Hußweiler (Kreis Birkenfeld) bis zur SKV Mörfelden in Hessen.

Fußball ist mehr als nur Sport, er bedeutet für viele Menschen Geselligkeit, Gemeinschaft und ist Lebensmittelpunkt

"Die Resonanz der Vereine war überwältigend und zeigt, wie sehr wir uns gemeinsam auf die Rückkehr des Fußballs und der Fans freuen. Fußball ist mehr als nur Sport, er bedeutet für viele Menschen Geselligkeit, Gemeinschaft und ist Lebensmittelpunkt. Es ist so wichtig, dass wir den Fußball wieder für uns alle zurückgewinnen. Nach vielen schwierigen Wochen und Monaten wünsche ich den Vereinen der Region alles Gute zum Saisonauftakt. Ich hoffe, dass zu den Heimspielen viele Zuschauer kommen und es ein unvergessliches Wiedersehen in den Vereinen gibt", sagt Stefan Hofmann, Vereins- und Vorstandsvorsitzender von Mainz 05. 

 

Die an der Plakataktion teilnehmenden Vereine sind: 

 

1. FC 07 Meisenheim, 1. FC Schwabsburg, 1. FC Nackenheim, FC Basara Mainz, FC Karbach, FC Livingroom Mainz, FC Teutonia 08 Weiler, FSV Saulheim, FSV Abenheim, FSV Alemannia Laubenheim, FSV Bretzenheim, FSV Nieder-Olm, FSV Oberwalluf, FSV Oppenheim, FV Budenheim, FVgg. 03 Mombach, Hassia Bingen, JFV Rhein-Selz, FV Kreuznacher Kickers, SG 03 Harxheim/Gau-Bischofsheim, SG Bogel/Reitzenhain/Bornich, SG Eintracht 02 Bad Kreuznach, SG Laufenselden, SG Schornsheim/Undenheim, SKV Mörfelden, Sportfreunde Dienheim, SV 07 Nauheim, SV Erbenheim, SV Guntersblum, SV Hallgarten, SV BW Münster-Sarmsheim, SV Fidelia Ockenheim, SV Gau-Algesheim, SV Italia Wiesbaden, SV Ober-Olm, SV Wilzenberg-Hußweiler, SVW Mainz, TSV Zornheim, TSV Mainz-Ebersheim, TSV Bleidenstadt, TSV Mainz, TSVgg. 1848 Stadecken-Elsheim, TuS Framersheim, TuS Huppert, TuS Wörrstadt, TV Dautenheim, TV Wallau, V.f.R. Alsheim, VfB Bodenheim, VfL Sponheim, VfR Germania Rüdesheim, VfR Groß-Gerau, VfR Nierstein, Vitesse Mayence 

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner