U23 17.10.2020 — 17:54 Uhr

Gaul: Nicht unglücklich, sondern ineffektiv

Der Trainer der U23 zur Niederlage beim TSV Schott Mainz

TSV Schott Mainz - 1. FSV Mainz 05 U23 - 3:0 (1:0)

In den ersten fünf Minuten hätte die U23 des 1. FSV Mainz 05 sich für den guten Start in das Stadtderby beim TSV Schott Mainz belohnen müssen. Doch die 05ER trafen nicht und mussten nach 90 Minuten eine bittere Niederlage hinnehmen. Cheftrainer Bartosch Gaul war nach der Partie dementsprechend unzufrieden mit der Chancenverwertung seines Teams.

Gaul: "Wir sind richtig gut reingekommen in die Partie und hatten in den ersten fünf Minuten drei hochkarätige Chancen auf den Führungstreffer. Das haben wir verpasst. Das Eigentor hat dann natürlich dem TSV Schott in die Karten gespielt. Sie wurden immer mal über ihre Umschaltmomente gefährlich, da haben sie eine brutale Qualität. Ich würde den Spielverlauf aus unserer Sicht nicht als unglücklich bezeichnen, sondern als zu ineffektiv. Wir müssen vor allem im letzten Drittel ein anderes Durchsetzungsvermögen an den Tag legen, keine Frage."

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner