U23 28.10.2018 — 16:45 Uhr

Gaul: Müssen die einfachen Fehler abstellen

Die Stimmen zum Spiel der U23 gegen Stadtallendorf

Konnte mit dem Auftritt seiner Mannschaft nicht zufrieden sein: U23-Coach Bartosch Gaul.

Bartosch Gaul (1. FSV Mainz 05 U23):

Zu unserer ersten Halbzeit fehlen mir ein bisschen die Worte. Wir haben uns gegen eine robuste Männermannschaft teilweise zu naiv angestellt und zu viele Fehlpässe gespielt. Dennoch waren die beiden Gegentreffer in Hälfte eins vermeidbar und zu verteidigen. Danach waren wir unsicher, haben die Bälle nicht mehr in Halbräume und in die Tiefe gespielt. In Hälfte zwei war die Bereitschaft bei meiner Mannschaft absolut vorhanden, wir haben jedoch zu viele Bälle verloren. Es hat dann auch etwas die Überzeugung gefehlt, zum Beispiel kurz vor Schluss bei unserer Chance nach der Ecke, da muss man den Ball einfach mal einschweißen wollen. Wir müssen in Zukunft unsere einfachen Fehler abstellen und vorne effektiver werden. 

Dragan Sicaja (Eintracht Stadtallendorf):

Wir haben sehr gut begonnen und den Gegner zu Fehlern gezwungen. Das frühe Tor hat uns auf den richtigen Weg gelenkt. Der Anschluss kurz vor der Pause war für den Kopf natürlich nicht das Allerbeste. Wir sind natürlich sehr froh über diesen Sieg und hoffen, dass er uns Auftrieb gibt.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner