Profis 15.09.2020 — 17:00 Uhr

Müller für ein Jahr nach Freiburg

Auf Leihbasis: Eigengewächs wechselt in den Breisgau

April 2018: Beim Bundesliga-Debüt in Hamburg (0:0) hielt das 05-Eigengewächs nicht nur die Null, sondern auch gleich einen Elfmeter. 41 weitere Einsätze für den FSV im Oberhaus kamen anschließend hinzu.

Florian Müller schließt sich bis zum Ende der Saison 2020/2021 dem SC Freiburg an. Der 22-Jährige wechselt auf Leihbasis ohne Kaufoption zum Ligakonkurrenten in den Breisgau, über die weiteren Vertragsmodalitäten haben beide Klubs Stillschweigen vereinbart.

05-Sportvorstand Rouven Schröder sagt: "Es gab einige konkrete Anfragen für Florian – was klar ist bei einem Torhüter dieser Qualität. Ich habe gesagt, dass wir uns gern zusammensetzen, wenn er ein Angebot interessant finden sollte, damit wir eine gute Lösung für beide Seiten herbeiführen können. Diese Stellung hat er sich durch seine Leistungen bei uns absolut verdient. Für jeden Profi, natürlich gerade für einen Torwart, ist es das Wichtigste, regelmäßig zu spielen. Ein Engagement auf Leihbasis beim SC Freiburg bietet Flo nun die Möglichkeit, bei einem sehr guten Bundesliga-Verein Stammspieler zu sein."

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner