Fans 20.08.2019 — 16:00 Uhr

Fanabteilung spendet vierstelligen Betrag an die Meenzer Leisetreter

Erlöse aus Speisen- und Getränkeverkauf beim Fanclubturniers im Juni

Die Fanabteilung des 1. FSV Mainz 05 hat die stolze Summe von 1213,13 Euro an die Meenzer
Leisetreter e.V. gespendet. Der vierstellige Betrag wurde über die Erlöse des Speisen- und
Getränkeverkaufs des Fanclubturniers 2019 im Juni im Bruchwegstadion generiert, bei
dem freiwillige Helfer der Fanabteilung tatkräftig die Fanbetreuung unterstützt haben.

Ursula Trautmann, zweite Vorsitzende der Meenzer Leisetreter, nahm die Summe stellvertretend für den gemeinnützigen Verein entgegen. Die Meenzer Leisetreter engagieren sich seit über 20 Jahren dafür, beeinträchtigte Menschen aus der Isolation zu holen und in die Gesellschaft zu integrieren. So werden beispielsweise Tages- und Halbtagesausflüge, Freizeiten, Besuche kultureller Veranstaltungen, Bastel-, Spiel- oder Kegelnachmittage organisiert. Die Meenzer Leisetreter werden mit einem eigenen Verkaufsstand auch beim 05er Fanflohmarkt am Samstag, den 7. September in der OPEL ARENA zugegen sein, der ab 9 Uhr allen Besuchern die Möglichkeit bietet, nach tollen Fußball-Devotionalien, Klamotten, Kunst, Krempel oder dem einen oder anderen verborgenen Schatz zu stöbern.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner