Verein 26.06.2019 — 19:30 Uhr

Eine neue Perspektive

Mainz 05 mit neuem Erscheinungsbild - Präsentation von Club Design und eigener 05-Typo

Als emotionaler Leuchtturm und besonderes Aushängeschild der Gutenberg- und Medienstadt Mainz hat der 1. FSV Mainz 05 im Gutenberg Museum Mainz sein neues Club Design samt einer eigens für den Bundesligaverein entwickelten 05-Typografie vorgestellt. Pünktlich um 19.05 Uhr druckten der kaufmännische Vorstand des FSV, Dr. Jan Lehmann, zusammen mit der Direktorin des Gutenberg Museums, Dr. Annette Ludwig und Bürgermeister Günter Beck mithilfe einer historischen Presse das erste Druckerzeugnis mit der neuen 05ER-Schrift. Dem ging eine kurze Einleitung und die multimediale Präsentation des neuen Club Designs vor etwa 100 geladenen Gästen voraus. Diese konnten anschließend selbst in der Tradition Gutenbergs besondere Unikate drucken und erste Umsetzungen des CD in der geplanten Saisonkommunikation betrachten.

Einzigartiges Club-Design und eigene Typographie in der Gutenberg-Stadt Mainz

Johannes Gutenberg ist einer der größten und bedeutendsten Söhne der Stadt Mainz. Durch seine Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Buchstaben wurde in Mainz die Basis für die moderne Medienkommunikation gelegt. Daher fand die Vorstellung des neuen visuellen Erscheinungsbildes entsprechend symbolträchtig im Gutenberg Museum statt.

Die Entwicklung des neuen Club Designs, das mit dem Launch entsprechend pünktlich zum Trainingsauftakt der Saison 2019/20 in allen Kommunikationskanälen und auf allen Kommunikationsmitteln des Vereins sichtbar und schrittweise eingeführt wird, wurde auf Basis der Erkenntnisse des parallel laufenden Leitbildprozesses des Vereins mit einem entsprechenden Briefing im November 2018 angestoßen. Dabei sollten CD und Typographie nicht nur unverwechselbar sein, sondern zwingend an bestehenden Identitätsmerkmalen des Vereins anknüpfen. Unter dem Leitgedanken "Am Anfang war das M" hat die beauftragte Agenturkooperation aus ONE8Y und Done by people als innovatives und gleichzeitig identitätsbasiertes zentrales Gestaltungselement ein sog. Pattern kreiert. Dieses erinnert nicht nur an das bei 05-Fans beliebte Karo-Muster-Trikot der 1990er Jahre, sondern greift das aus dem Vereinswappen extrahierte M auf und schafft so ein neues und zeitgemäßes Basiselement. Dieses wird typischerweise in Rot und Weiß, d.h. den Primärfarben des Vereins dargestellt.

Das Mainz-05-M ist ebenfalls Ausgangspunkt für die neue 05-Hausschrift, die daraus abgeleitet und eigens für den Verein entwickelt wurde: Diese Typo besticht sowohl durch markante Ecken und Kanten bei den entsprechenden Buchstaben, greift aber auch die besonderen Rundungen des bestehenden Vereinswappens auf. Extra für das Trikot und den zugehörigen Rückenflock wurde ergänzend neben den unterschiedlichen Schriftschnitten auch eine spezielle Trikotschrift entwickelt, die mit Saisonstart 2019/20 die Trikots an prominenter Stelle zieren wird. Das Club Design schafft Wiedererkennbarkeit und größtmögliche Einzigartigkeit. Durch seine Modularität und Anpassungsfähigkeit funktioniert es auf allen analogen und digitalen Kanälen.

Offenheit & Innovationsbereitschaft - Hoher Wiedererkennungswert mit dem ersten Druck

Bürgermeister Günter Beck, Dr. Annette Ludwig & Dr. Jan Lehmann (v. li. n. re.) mit dem ersten Druck in neuer Typografie

"Offenheit und Innovationsbereitschaft sind spürbarer Teil unseres Selbstverständnisses. Um dieses Selbstverständnis künftig, im wahrsten Sinne des Wortes, noch sichtbarer zu machen, haben wir gemeinsam mit dem Agenturduo aus ONE8Y und Done by people ein neues Club Design sowie eine eigene Typografie entwickelt. Das M als zentrales Element unseres Vereinslogos dient hierbei als Ausgangs- und Ankerpunkt. Das daraus abgeleitete Gestaltungskonzept wird in Zukunft überall im Kontext mit Mainz 05 zu sehen sein – vom Layout unserer digitalen Kanäle über Plakate, Fahnen, unserer Printprodukte bis hin zu den Türschildern auf der Geschäftsstelle und natürlich auch auf den sichtbarsten Teilen und dem Kern unseres Handelns, d.h. dem Spiel, auf dem Rücken unserer Spieler", sagt Dr. Michael Welling, Direktor Marketing & Vertrieb beim 1. FSV Mainz 05.

Dr. Jan Lehmann, kaufmännischer Vorstand des 1. FSV Mainz 05, sagt: "Wir arbeiten intensiv daran, die Identität von Mainz 05 zu definieren und zu stärken. Zu diesem Prozess gehört die Entwicklung eines Leitbildes gemeinsam mit unseren Fans und die damit verbundene Schärfung des Vereinsprofils. Zur Visualisierung dieses wichtigen Entwicklungsschrittes dient unser neues Club Design, andere nennen das Corporate Design, das in seiner Form- und Bildsprache und in Verbindung mit unserer neuen Hausschrift eine Einheitlichkeit und einen hohen Wiedererkennungswert schafft. Das neue Club Design wird ein wichtiger Teil unseres Gesamtauftritts und unser täglicher Begleiter. Es demonstriert Treue zur Historie von Mainz 05 und beweist dennoch, dass wir innovativ sein und Neues wagen wollen."

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner