Profis 27.08.2020 — 16:50 Uhr

Pflichtspielauftakt unter Flutlicht

DFB-Pokal-Duell mit Havelse freitagabends in der OPEL ARENA

Als klarer Favorit gehen Danny Latza und seine 05ER ins Duell mit dem TSV Havelse aus der Regionalliga Nord.

Nur einen Tag, nachdem sich der FSV mit dem TSV Havelse aus der Regionalliga Nord auf den Tausch des Heimrechts in der ersten Runde des DFB-Pokals geeinigt hatte, hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) alle 64 Partien zeitgenau terminiert. Die 05ER eröffnen den Wettbewerb demnach, zeitgleich mit dem Duell zwischen Eintracht Braunschweig und Hertha BSC, am Freitag, den 11. September um 20.45 Uhr in der OPEL ARENA.

Neun Tage später sind die Mainzer dann erstmals in der Saison 2020/21 in der Bundesliga gefordert. Zum Auftakt im Oberhaus tritt der FSV bei Champions-League-Halbfinalist RB Leipzig (20. September, 15.30 Uhr) an.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner