Profis 04.07.2021 — 19:00 Uhr

DFB-Pokal: FSV reist ins Saarland

05ER treffen im ersten Pflichtspiel der Saison auf Regionalligist SV Elversberg

In der vergangenen Saison setze sich Daniel Brosinski mit dem FSV in der ersten Pokal-Runde vor heimischem Publikum mit 5:1 gegen den TSV Havelse durch.

Der 1. FSV Mainz 05 trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals (6. bis 9. August) auf die SV Elversberg, und damit auf einen Liga-Konkurrenten der U23 des FSV in der Regionalliga Südwest. Die zeitgenauen Terminierungen der 32 Partien der ersten Runde wird der Deutsche Fußball-Bund in den kommenden Wochen bekannt geben.

05-Vorstand Christian Heidel sieht in dem Duell mit dem ambitionierten Viertligisten eine attraktive Aufgabe, die die 05ER als klarer Favorit annehmen: "Wir treffen mit Elversberg auf einen Klub, den wir seit vielen Jahren sehr gut kennen. Als Bundesligist ist klar, dass wir uns durchsetzen wollen und müssen, wenngleich wir gewarnt sind. Immerhin hat Elversberg im letzten Jahr St. Pauli in der ersten Runde aus dem Pokal geworfen. Positiv für uns wie auch unsere Fans, von denen hoffentlich viele mitreisen dürfen, ist natürlich die relativ kurze Anreise ins Saarland. Wir freuen uns auf diese Aufgabe, die wir sehr ernst nehmen werden."

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner