U19 09.03.2020 — 12:15 Uhr

Derbywoche beginnt mit Pokalhalbfinale

Stadt-Duell im Verbandspokal beim SV Gonsenheim

Halbfinale im A-Junioren-Verbandspokal: Die U19 der 05ER trifft am Dienstagabend um 19:30 Uhr im Stadtderby auf den SV Gonsenheim. Auf den Gewinner der Partie wartet im Endspiel der TSV Schott Mainz. Für die 05ER ist es zudem der Start in die Derbywoche: Am kommenden Samstag geht es in der A-Junioren-Bundesliga zur Frankfurter Eintracht.

Nach dem zweiten Bundesliga-Sieg in Folge gegen die Kickers Offenbach, ist die Mannschaft von Cheftrainer Benjamin Hoffmann nun wieder im Verbandspokal gefordert. Am Dienstagabend gastieren die 05ER zum Pokalhalbfinale beim SV Gonsenheim, der eine Klasse unter den 05ERn in der A-Junioren-Regionalliga Südwest beheimatet ist. Dort rangieren die Vorortler aktuell zwar nur auf dem elften Tabellenplatz, - dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat, dürfte allen Beteiligten aber spätestens seit dem Viertelfinale klar sein, als der SVG Bundesligist 1. FC Kaiserslautern aus dem Wettbewerb warf.

Bereits für das Finale qualifiziert, hat sich der TSV Schott Mainz, der den SV Viktoria Herxheim mit 2:0 bezwang. Nun wollen ihnen die 05ER nach Siegen gegen den JFV Rhein-Selz, TuS Knittelsheim und Hassia Bingen folgen, bevor am Samstag um 11:00 bereits das nächste Derby ansteht: Dann gastieren die Jungs vom Bruchweg bei Eintracht Frankfurt. "Wir wollen am Dienstag in Gonsenheim unsere Serie weiter ausbauen. Gonsenheim, Frankfurt - die Derbywoche ist eröffnet", wirft 05-Coach Hoffmann einen Blick voraus.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner