Profis 28.06.2019 — 12:10 Uhr

Bundesliga-Spielplan: FSV startet in Freiburg

Erstes Heimspiel in der OPEL ARENA gegen Gladbach, am dritten Spieltag zum Rekordmeister - Schröder: Brennen auf die neue Saison

Mit seinem Treffer zum 3:1 machte Karim Onisiwo in der vergangenen Saison alles klar im Breisgau.

Die elfte Bundesliga-Saison in Serie beginnt für den 1. FSV Mainz 05 mit der Auswärtspartie beim SC Freiburg am 17. oder 18. August 2019. Das erste Pflichtspiel der Saison 2019/2020 in der heimischen OPEL ARENA steht dann eine Woche später gegen Borussia Mönchengladbach an. Vor der ersten Länderspielpause reisen die Mainzer am letzten August-Wochenende (30.08.-01.09.) zu Rekordmeister Bayern München. Die letzte Partie der Hinrunde steigt kurz vor Heiligabend zuhause gegen Bayer 04 Leverkusen. Das Derby gegen Eintracht Frankfurt wurde für den 13. Spieltag (29.11.-02.12.) terminiert. Am Fastnachtswochende 2020 (21.02.-24.02.2020) reist der FSV zum VfL Wolfsburg.

Sportvorstand Rouven Schröder sagt: "Natürlich wären wir gerne wieder vor eigenem Publikum in der OPEL ARENA gestartet. Mit dem Bundesliga-Auftakt beim SC Freiburg erwartet uns nun eine Woche nach dem Pokal-Derby in Kaiserslautern gleich die nächste schwere Aufgabe. Dass wir aber in Freiburg bestehen können, haben wir nicht zuletzt mit der überzeugenden Vorstellung in der vergangenen Saison bewiesen. Wir wollen definitiv erfolgreich starten und vor der ersten Länderspielpause auch gegen Mönchengladbach und Bayern München Punkte einfahren. Wir brennen auf die neue Saison und freuen uns auf viele weitere Fußballfeste mit unseren Fans in der Bundesliga!"

Informationen zum Kartenvorverkauf und den zeitgenauen Terminierungen der DFL folgen in den kommenden Tagen und Wochen.

Eine Übersicht des gesamten Rahmenterminkalenders findet ihr hier

Hier könnt ihr alle Partien des FSV kostenlos und ohne vorherige Anmeldung für euren digitalen Kalender abonnieren

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner