Profis 04.01.2021 — 19:00 Uhr

Abass Issah auf Leihbasis nach Enschede

Ghanaer wechselt erneut in die Niederlande

Der 1. FSV Mainz 05 verleiht Abass Issah bis zum Ende der laufenden Saison an den FC Twente Enschede. Der ghanaische Offensivspieler soll beim Klub der niederländischen Eredivisie mehr Spielpraxis sammeln. Issah kam bei den Mainzern in dieser Saison bislang auf drei Pflichtspieleinsätze.

"Abass ist ein junger, ehrgeiziger Spieler, entsprechend hat er darum gebeten, ihm die Chance auf mehr Spielminuten zu geben. Er hat bei seiner vorangegangenen Leihe an den FC Utrecht gute Erfahrungen in der Eredivisie gemacht, daher haben wir seinem Wunsch entsprochen", sagt Martin Schmidt, Sportdirektor des FSV.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner