05er Klassenzimmer 16.01.2020 — 16:00 Uhr

05ER-Klassenzimmer–Highlights aus dem Monat Dezember

Spannende Aktionen mit unseren Partnerschulen

Trainingseinheiten mit Christof Babatz

Ex-Profi und Leiter der 05ER-Fußballschule, Christof Babatz, war zu Gast an der KKS Grünstadt und an der Realschule plus Meisenheim für jeweils eine Trainingseinheit.

Dabei absolvierten die Schülerinnen und Schüler abwechslungsreiche Übungen unter professioneller Leitung, welche die Verbesserung des Dribblings und des Passspiels als Ziel hatten. Zum Ende des Trainings konnten sie ihr neuerlerntes Können in einem Abschlussspiel unter Beweis stellen.

Weltladen Mainz

Schülerinnen und Schüler der AFR hatten die Möglichkeit, etwas über Geschichte, Funktion und Ziele von Fairem Handel kennenzulernen. So konnten sie auch erfahren, welche negative Folgen es hat, wenn internationale Unternehmen oder gar ganze Nationen ihren Handel nicht fair gestalten. Anschließend sollten die Schülerinnen und Schüler erarbeiten, worauf es ihrer Meinung nach beim Fairen Handel in der Weihnachtszeit ankommt. Rund abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einer exklusiven Stadionführung.

Tischtennis-Meisterschaften 2019

An der Diltheyschule in Wiesbaden stand 2019 die Wiederauflage der alljährlichen Tischtennismeisterschaften an. Im K.O.-System spielten die Teilnehmer den Turnier-Sieg aus. Zu gewinnen gab es verschiedene, von Mainz 05 gesponsorte Preise, sowie Tickets für das Tischtennisspiel der Mainzer gegen Borussia Dortmund.

Einen besonderen Besucher gab es außerdem: Tomasz Kasica, sportlicher Jugendleiter der Tischtennisabteilung, spielte mit den Teilnehmern den ein oder anderen Ballwechsel und gab anschließend Autogramme.

Sicherheit im Stadion

Einen interessanten Vortrag über die Sicherheit und Ordnung in der OPEL ARENA bekamen Schülerinnen und Schüler der BBS II zu hören. Laurin Schneider, Mitarbeiter von Mainz 05 und für ebendiese Bereiche verantwortlich, lehrte die aufmerksamen Zuhörer, wie die Sicherheit aller Zuschauer während eines Spiels gewährleistet werden kann.

Mit Videos von friedlichen Fanprotesten bis hin zu Pyrotechnik der Gästefans, wurde den Anwesenden dabei visualisiert, welchen Problemen sich die Abteilung stellen muss und wie sie es schaffen, diese zu lösen.

Was ist Cybermobbing und wie können wir dagegen vorgehen?

22 SchülerInnen der Anne-Frank-Realschule können diese wichtige Frage nun nach einem interessanten Vortrag von Referent Hardy Betz beantworten. Der Vertreter des WEISSEN RINGS kam nach einer kurzen Vorstellung seiner Institution direkt auf das brisante Thema zu sprechen.

Die SchülerInnen der 8. Klasse sollten Erfahrungen austauschen, die sie bereits zum Begriff Cybermobbing sammeln konnten oder viel mehr mussten. Danach wurde gemeinsam nach Lösungsansätzen gesucht: So lernte die Klasse Methoden kennen, mit welchen jeder einzelne von ihnen präventiv gegen Mobbing im Netz vorgehen kann.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner