Nachwuchs 25.10.2021 — 13:20 Uhr

05-Nachwuchs: So lief das Wochenende

Die Spiele und Turniere von U16 bis U9 im Überblick

Die U12 nach ihrem Auftritt bei der NLZ-Sonderspielrunde in Sandhausen.

U16: Das Team von Marc Heidenmann und Kevin Lemke erledigte die Auswärtsaufgabe im B-Junioren-Regionalliga-Derby beim TV 1817 Mainz in souveräner Manier. Bereits zur Pause hatten die 05ER fünf Treffer erzielt, nach 80 Minuten hieß es 8:0 aus Sicht der FSV-Jungs, die mit dem Sieg auf dem zweiten Platz der Tabelle, knapp hinter der U17 des 1. FC Saarbrücken, stehen.

U15: Einen bitteren Spielverlauf erlebte dagegen die U15 im Rheinland-Pfalz-Derby der C-Junioren-Regionalliga beim 0:4 (0:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern. Nachdem in den ersten 35 Minuten keine Tore gefallen waren, mussten die 05ER zu Beginn der zweiten Hälfte nach einer gelb-roten Karte in Unterzahl agieren. Die noch ungeschlagenen Pfälzer schlugen daraus mit vier Toren im weiteren Spielverlauf Kapital und nahmen die drei Punkte mit aus Mainz.

U14: Das Team von André Weingärtner und Simon Kustan war bei einem stark besetzten Leistungsvergleich des KSV Baunatal zu Gast. Nach Siegen gegen die Gastgeber (2:0) und Bayer Leverkusen (3:2) sowie einer Niederlage gegen Borussia Dortmund (0:3) beendeten die 05ER das Turnier, bei dem alle Mannschaften ein gutes Niveau auf den Platz brachten, auf Rang zwei hinter dem BVB.

U12: In der NLZ-Sonderspielrunde, in der auf zwei Feldern parallel Fünf gegen Fünf gespielt wird, traf das Team von Maximilian Motsch und Benjamin Canbolat auf den gastgebenden SV Sandhausen und den VfB Stuttgart. In zwei intensiven Spielen mit starken Leistungen setzten sich die 05ER jeweils durch (14:0 gegen Sandhausen, 8:6 gegen den VfB). Am Samstag gab es außerdem einen 4:0-Heimsieg gegen Hassia Bingen in der D-Junioren-Landesliga zu bejubeln.

U11: Gleich zweimal war das Team von Luca Press und Pascal Stolarczyk am Wochenende im Einsatz. Zunächst gelang am Samstag ein 6:1-Erfolg im Freundschaftsspiel bei Darmstadt 98. Am Sonntag gewannen die 05ER ihre Partie in der D-Junioren-Kreisliga mit 9:0 gegen Fortuna Mombach.

U9: Jede Menge Tore gab es in den beiden Partien der Minimainzer am Wochenende zu sehen. Mit 16:3 gewannen die Jungs von Luca Lomasto und Lukas Behnke ihr Freundschaftsspiel gegen die SG Rosenhöhe am Samstag. Einen Tag später unterlagen die jüngsten 05ER knapp mit 5:7 beim SV Gonsenheim.

Bilder vom Wochenende

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner