Behinderten­fan­betreuung

Behinderten­­fanbeauftragter

Hallo Fans des 1. FSV Mainz 05, auch in der Saison 2017/18 werden im Rollstuhlbereich keine Dauerkarten angeboten.

Die Dauerreservierung bleibt weiterhin bestehen. Bitte sagt uns so früh wie möglich Bescheid, solltet ihr an einem Spiel nicht kommen können.

Wenn ihr zum ersten Mal zu uns kommen möchtet oder keine Dauerreservierung habt, nehmt bitte Kontakt unter behindertenfanbeauftragter@mainz05.de oder unter 06131/375500 mit uns auf.

Vorab noch einige Hinweise zur Ticketbestellung:

  1. Beachtet bitte die Bestelltermine
  2. Bitte immer angeben ob Sehbehindert, Schwerbehinderte (Läufer) oder Rollstuhlfahrer
  3. Bei Erstbestellung immer die beidseitige Kopie des Schwerbehindertenausweis einreichen
  4. Parkscheine werden an Kasse 6 des Bruchwegstadions ausgegeben (ab 2 Stunden vor Spielbeginn); nur so lange der Vorrat reicht. Zufahrt nur über Europakreisel.
  5. Tickets werden an Kasse 16 der OPEL ARENA ab 2 Stunden vor Spielbeginn ausgeben. Bitte bei der Ticketabholung den Schwerbehindertenausweis vorzeigen.

Team Barrierefrei

Das Team Barrierefrei ist eine Gruppe bestehend aus 15 Helfern, die sich auch über den Spieltag hinaus ehrenamtlich um die behinderten Stadionbesucher kümmern.

Ohne ihre Hilfe wäre es nicht möglich, eine erhöhte Betreuung inklusive aller zusätzlichen Wünsche und Hilfestellungen zu bewerkstelligen.

Der Behindertenempfang, welcher sich unter dem O-Block der OPEL ARENA befindet, ist die erste Anlaufstelle der Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderten Fans des 1. FSV Mainz 05. Hier werden sie von dem Team Barrierefrei vor und nach dem Spiel, sowie in der Halbzeit mit kalten und heißen Getränken versorgt. Auch die Organisation und Betreuung der Auswärtsfahrten zählen zu den Aufgaben des Teams.

Selbst in der fußballfreien Zeit, kümmert sich das Team Barrierefrei um die eingeschränkten Fans. Neben organisierten Autogramm- und Sprechstunden mit den Fußballspielern werden Grillabende oder ähnliche Aktivitäten angeboten, um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.

Anfahrt

Bus-Shuttle-Service für Menschen mit Mobilitätseinschränkung

Lassen Sie sich an Heimspieltagen unserer Nullfünfer vor Anpfiff bequem vom Bruchwegstadion bis vor die Einlasstore unserer OPEL ARENA chauffieren und nach der Partie wieder zurück. Empfangen werden Sie an der Einfahrt zum Parkplatz des Bruchwegstadions durch unser Team Barrierefrei, welches die An- und Abfahrt organisiert.

Wo und wann fährt der Bus-Shuttle ab?

Die Abfahrt erfolgt zu den gegebenen Zeiten vom Parkplatz des Bruchwegstadions und hält an der OPEL ARENA hinter der Lotto Rheinland-Pfalz Tribüne. Nach Spielende erfolgt von diesem Stellplatz auch wieder die Rückfahrt zum Bruchwegstadion.

Wer erhält einen Berechtigungsschein?

Sie sind Dauerkarteninhaber und haben das 70. Lebensjahr erreicht oder sind im Besitz eines Schwerbehindertenausweises mit einem der folgenden Vermerke:

  • mind. 70% Behinderungsgrad
  • aG (außergewöhnliche Gehbehinderung)
  • G (erhebliche Gehbehinderung)
  • H und B (Hilflosigkeit und Begleitperson)
  • G und B (erhebliche Gehbehinderung und Begleitperson)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Shuttle-Service aufgrund des hohen Verkehrs- und Fußgängeraufkommens an unserer OPEL ARENA nicht später vor Anpfiff oder frühzeitiger nach Abpfiff durchgeführt werden kann. Zusätzlich dazu ist der Bus-Shuttle-Service nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.

Download

Parken

Zufahrt für Fans mit Behinderung und entsprechendem Parkausweis des 1. FSV Mainz 05 am Spieltag über den Europakreisel:

Allen Menschen, die auf einen Schwerbehindertenparkplatz angewiesen sind, bieten wir die Möglichkeit eine P6-Parkberechtigung zu reservieren. Die Reservierungsanfrage erfolgt über Telefon oder E-Mail, ab 3 Wochen vor der jeweiligen Spielbegegnung. Die Ausgabe findet am Spieltag, an der Hauptkasse 6 des Bruchwegstadion statt. Einen Anspruch auf einen solchen Parkschein haben Sie mit dem Zusatz „aG“ in Ihrem sowie einem blauen, europäischen Parkausweises mit Lichtbild.

Die Ausgabe der restlichen Parkscheine findet nach wie vor an der Hauptkasse 6 des Bruchwegstadions statt und startet 2 Stunden vor Spielbeginn. Einen Parkschein erhalten nur Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit dem Zusatz „aG“ oder eines blauen, europäischen Parkausweises für Behinderte mit Lichtbild. Hierbei ist zu beachten, dass nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung steht, welche nach zeitlicher Reihenfolge der Ankunft bei der Parkscheinausgabe vergeben wird. Daher können leider nicht alle Fans, die eine Berechtigung für einen Parkschein haben, berücksichtigt werden. Die Abfahrt vom Parkplatz P6 an der OPEL ARENA ist frühestens 30 Minuten nach Spielende möglich. Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist hierbei Folge zu leisten.

Bitte beachten Sie, dass die Einfahrt auf den Parkplatz P6 nur mit einem Parkschein in Verbindung mit einem Schwerbehindertenausweis gestattet ist.

Wir bitten um Verständnis und wünschen Euch torreiche und faire Spiele in der OPEL ARENA.

Vorverkaufstermine Schwerbehindertenbereich

Für unsere Heimspiele bestehen gesonderte Vorverkaufstermine für Menschen mit Behinderung. In der nachfolgenden Tabelle können Sie die jeweiligen Termine entnehmen. Bei einer Erstbestellung muss immer die beidseitige Kopie des Schwerbehindertenausweis eingereicht werden.

Die Ticketanfrage erfolgt per Mail über Behindertenfanbeauftragter@mainz05.de oder per Anruf unter 06131 / 37550 – 219.

DatumGastvereinVVK ab:
19.08.2017Hannover 9624.04.2017
09.09.2017 Bayer 04 Leverkusen14.08.2017
20.09.2017TSG 1899 Hoffenheim 28.08.2017
23.09.2017Hertha BSC28.08.2017
13.-15.10.2017Hamburger SV18.09.2017
27.-29.10.2017Eintracht Frankfurt25.09.2017
17.-19.11.20171. FC Köln30.10.2017
01.-03.12.2017FC Augsburg06.11.2017
12./13.12.2017Borussia Dortmund20.11.2017
19.-22.01.2018VfB Stuttgart18.12.2017
02.-05.02.2018FC Bayern München15.01.2017
23.-26.02.2018VfL Wolfsburg29.01.2017
09.-12.03.2018FC Schalke 0419.02.2018
31.03.-02.04.2018Borussia Mönchengladbach05.03.2017
13.-16.04.2018SC Freiburg19.03.2017
27.-30.04.2018RB Leipzig09.04.2017
12.05.2018SV Werder Bremen16.04.2017

 

 

Dauerreservierung

Information für schwerbehinderte Fans mit Dauerreservierung

Wer bei unseren Heimspielen nicht rechtzeitig absagt, wird nach dem dritten Verstoß von der Dauerreservierungsliste gestrichen. Absagen bitte nur an die Geschäftsstelle oder direkt an behindertenfanbeauftragter@mainz05.de. Sollte es zur Streichung kommen, werdet Ihr schriftlich informiert.

Auswärtsfahrten

Die Auswärtsfahrten werden von Beate Trautmann betreut. Anmeldungen werden bei den Heimspielen oder unter 0177/7270277 angenommen. Bei der Anmeldung wird eine Anzahlung von 15,- Euro fällig, die später mit dem Fahrpreis verrechnet wird.

Allgemeine Informationen

In der OPEL ARENA stehen 20 Plätze für Blinde/Sehbehinderte Fans + 20 Plätze für Begleitpersonen zur Verfügung. Hier bieten wir dem jeweiligen Gastvereinen 2-3 Plätze dieser Kategorie an. Die Kartenbestellungen für Blinde/Sehbehinderte Fans nimmt Herr Marko Amon unter folgender E-Mail-Adresse (marko.amon@mainz05.de) bis fünf Tage vor dem jeweiligen Spieltag entgegen. Herr Amon wird sich dann mit den Bestellern in Verbindung setzen. Die Karten werden am Spieltag an einer speziell eingerichteten Kasse hinterlegt. Dort erhalten die Fans nach Einweisung auch die Geräte für die Übertragung. Beim Empfang der Geräte ist ein Pfand (Personalausweis) zu hinterlegen. Nach dem Spiel werden die Kommentatoren die Geräte wieder einsammeln und die Personalausweise dementsprechend zurückgeben. Weitere Informationen erhaltet Ihr gerne über Herrn Amon.

Wir verfügen über 134 Rollstuhlplätze. Diese befinden sich vor der den Blöcken K, L, M, N und O. Für Schwerbehinderte haben wir im Block O und im Block A 40 Sitzplätze + 40 Plätze für Begleitpersonen. In der Nähe der oben genannten Plätze befinden sich in der Orgentec-Tribüne barrierefreie Toiletten, die problemlos erreicht und mittels Euro-Schlüssel selbst geöffnet werden können. Dem jeweiligen Gastverein stehen 10 Rollstuhlplätze zur Verfügung. Bei Mehrbedarf bitte ich den Gastverein sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Die Begleitperson ist wegen der Betreuung des Behinderten im Stadion und hat freien Eintritt. Die Begleitperson hat keinen Anspruch auf eine uneingeschränkte Sicht auf das Spielfeld, kann aber hinter dem Rollstuhlfahrer stehen.

Den Anweisungen des Ordnungspersonals und des Teams Barrierefrei ist Folge zu leisten.

Mit sportlichen Grüßen Eure Fanbetreuung