U23 15.06.2018 — 13:15 Uhr

U23: Der Plan für die Vorbereitung

Trainingsauftakt am 19. Juni - sieben Testspiele - Trainingslager in Bitburg

Am 19. Juni startet die sechswöchige Vorbereitung der U23.

Bevor die U23 in der Regionalliga Südwest mit dem ersten Spieltag vom 27. bis 29. Juli in die neue Saison 2018/2019 startet, steht für das Team noch eine sechswöchige Vorbereitung auf dem Programm. Der neue Coach Bartosch Gaul bittet sein Team am Dienstag, den 19. Juni, um 10 Uhr das erste Mal auf den Trainingsplatz am Bruchweg. Neben den Trainingseinheiten sind im weiteren Verlauf sieben Testspiele und ein Trainingslager in Bitburg geplant.

Nach der ersten Trainingswoche am Bruchweg tritt die höchste Ausbildungsmannschaft der 05er am 23. Juni  zu ihrem ersten Testspiel gegen die gerade in die Verbandsliga Südwest aufgestiegene TuS Marienborn an. Anstoß der Partie ist um 16 Uhr in Schwabsburg. 

Außerdem stehen testet die Mainzer U23 gegen den TSV Schott Mainz, die Würzburger Kickers oder Borussia Dortmund II. Am 09. Juli reist die Mannschaft dann für den weiteren Feinschliff ein einwöchiges Trainingslager in die Sportschule Bitburg.

 

Die Termine auf einen Blick:

  • 19.06.2018, 10 Uhr: Trainingsauftakt am Bruchweg
  • 23.06.2018, 16 Uhr: U23 - TuS Marienborn (Testspiel in Schwabsburg)
  • 29.06.2018, 16 Uhr: Würzburger Kickers - U23 (Testspiel in Randersacker)
  • 04.07.2018, 19 Uhr: Alemannia Waldalgesheim - U23 (Testspiel in Waldalgesheim)
  • 07.07.2018, 16 Uhr: U23 - TSV Schott Mainz (Testspiel in Guntersblum)
  • 09. - 14.07.2018: Trainingslager in Bitburg 
  • 11.07.2018, 19:30 Uhr: U23 - US Bad Mondorf (Testspiel in der Sportschule Bitburg)
  • 14.07.2018, 14 Uhr: SC Idar-Oberstein - U23 (Testspiel in Kirschweiler)
  • 21.07.2018, 14 Uhr: Borussia Dortmund II - U23 (Testspiel in Mayen-Hausen)
  • 27. - 29.07.2018: 1. Spieltag Regionalliga Südwest 2018/2019

 

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner