U15 22.10.2018 — 08:58 Uhr

U15: Drei Punkte gegen Elversberg

FSV gewinnt mit 2:0 (1:0)

Schoss sein Team in Front: Robin Rosenberger.

Der starke Auftritt beim SV Elversberg zahlte sich am Ende mit drei Punkten aus: Unsere U15 konnte am Samstag den zehnten Sieg aus zehn Spielen einfahren und belegt damit weiterhin Rang eins der C-Junioren Regionalliga Südwest. Beim 2:0 (1:0)-Erfolg trafen Robin Rosenberger (6.) und Exo Papela (65.) für die 05er.

"In Elversberg ist es uns gelungen, den Abstand zu Tabellenplatz zwei auszubauen. Wie die Jungs heute trotz vieler personeller Ausfälle an die Sache herangegangen sind, war sehr gut. Sie haben sich top als Mannschaft präsentiert und dominant gespielt", resümierte Trainer Sebastian Dreier zufrieden.

Am kommenden Samstag gastiert die TuS Koblenz um 14:30 Uhr zum nächsten Meisterschaftsspiel am Bruchweg.

SV Elversberg U15 – 1. FSV Mainz 05 U15 0:2 (0:1)

Mainz 05: Koch - Robotta, Krönert, Pavisic, Ziegler (55. El Bakchouch) - Pestic, Reinheimer - Rosenberger, Gruda (67. Özemir), Heib (50. Mesanovic) - Papela

Tore: 0:1 Rosenberger (6.), 0:2 Papela (65.)

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner