Profis 22.08.2018 — 09:45 Uhr

Brosinski bleibt bis 2020 beim FSV

Verteidiger möchte "sowohl auf dem Rasen als auch neben dem Platz zur Erfolgsgeschichte dieses Vereins beitragen"

Daniel Brosinski hat seinen Vertrag beim 1. FSV Mainz 05 frühzeitig um ein Jahr bis 2020 verlängert. Der Abwehrspieler, der seit 2014 am Bruchweg ist, gehört bei den 05ern zum absoluten Stammpersonal. In vier Jahren hat Brosinski für den FSV 136 Pflichtspiele (5 Tore) absolviert.

"Daniel Brosinski passt von seinen sportlichen Qualitäten und seinem Spielstil her hervorragend zur fußballerischen Philosophie des 1. FSV Mainz 05. Er ist darüber hinaus ein guter Charakter, der sich voll mit dem Verein identifiziert und in der Mannschaft ein enormes Standing genießt. Wir freuen uns, dass Daniel seinen Vertrag frühzeitig verlängert hat", sagt 05-Sportvorstand Rouven Schröder.

"Ich freue mich, weiterhin ein Teil der 05-Familie zu sein und will auch künftig sowohl auf dem Rasen als auch neben dem Platz zur Erfolgsgeschichte dieses Vereins beitragen", so Daniel Brosinski.

Hier geht's zum Video zur Vertragsverlängerung.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner