Profis 06.08.2018 — 19:00 Uhr

Aarón Martín auf Leihbasis nach Mainz

Linksverteidiger kommt aus Barcelona - FSV sichert sich Kaufoption

Aarón Martín wird sich dem 1. FSV Mainz 05 anschließen. Der Transfer des 21-jährigen Linksverteidigers vom spanischen Erstligisten Espanyol Barcelona an den Bruchweg erfolgt zunächst für ein Jahr bis Juni 2019 auf Leihbasis, die 05er haben jedoch eine Kaufoption für den U21-Nationalspieler Spaniens. Für Espanyol hat Martín seit seinem Debüt in der Primera División als 19-Jähriger in der Saison 2016/2017 insgesamt 66 Pflichtspiele absolviert und gehört somit zum absoluten Stammpersonal. Die spanischen U-Nationalmannschaften hat der Linksfuß seit der U16 alle durchlaufen. Bei den 05ern erhält Martín die Rückennummer 3, auf seinem Trikot wird Aarón stehen.

"Aarón Martín ist trotz seiner jungen Jahre ein sehr erfahrener Spieler. Mit gerade einmal 21 Jahren hat er bereits mehr als 60 Partien in der Primera División aufzuweisen. Seine Nationalmannschaftskarriere in Spanien wird von der U21 auch in Richtung A-Kader weitergehen, davon sind wir fest überzeugt. Mit seiner aufmerksamen Art zu verteidigen sowie seiner feinen Technik und Kreativität im Vorwärtsgang wird er uns von Anfang an verstärken", sagt 05-Sportvorstand Rouven Schröder.

"Ich freue mich, dass ich künftig für Mainz 05 in der Bundesliga spielen kann. Man bringt mir hier großes Vertrauen entgegen und hat sich sehr um mich bemüht. Dieses Vertrauen möchte ich dem Verein und seinen Fans mit viel Leidenschaft und Herzblut auf dem Platz zurückzahlen", so Aarón Martín.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner