Profis 23.01.2018 — 13:00 Uhr

Philipp Klement wechselt zum SC Paderborn

Mittelfeldspieler unterschreibt beim Drittliga-Tabellenführer bis zum Sommer

Zu einem seiner zwei Bundesliga-Einsätze für die 05er kam Klement im Oktober 2015 gegen Borussia Dortmund & Ilkay Gündogun.

Philipp Klement wechselt mit sofortiger Wirkung zum SC Paderborn. Der 25-Jährige erhält beim Tabellenführer der dritten Liga einen Vertrag bis Saisonende mit Verlängerungsoption. Klement gehörte in der laufenden Saison zum Bundesliga-Kader des 1. FSV Mainz 05, spielte aber seit seinem Wechsel an den Rhein im Jahr 2014 vorrangig in der U23 des Vereins (zwei Bundesliga-Einsätze). In Mainz hatte er ursprünglich noch einen Vertrag bis Saisonende.

"Wir wünschen Philipp Klement von Herzen alles Gute für seine weitere Karriere. Er hat sich diesen Transfer und vor allen Dingen mehr Spielzeit absolut verdient, weil er sich bei uns immer im Sinne der Mannschaft und des Vereins verhalten hat", sagt Sportvorstand Rouven Schröder.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner