Nachwuchs 08.08.2022 — 14:00 Uhr

U19 & U17: Generalproben vor dem Ligastart

U17 gewinnt letzten Test gegen Köln / U19 unterliegt Wolfsburg

Fritz Engel, hier in einem Testspiel der vergangenen Saison, erzielte am Freitag das 2:1 für die U17.

Am letzten Wochenende vor dem Pflichtspiel-Auftakt der U19 und U17 (Hier geht es zu den Terminierungen der Heimspiele) haben beide Mannschaften ihr jeweils letztes Testspiel der Saisonvorbereitung absolviert. Während die U17 die Generalprobe gegen den 1. FC Köln mit 3:1 gewann, verlor die U19 gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3.

U19-Chefcoach Benjamin Hoffmann zur Vorbereitung seines Teams

Bevor die U19 am kommenden Samstag (12 Uhr) auf dem WOLFGANG FRANK CAMPUS mit einem Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim in die neue Junioren-Bundesliga-Saison startet, testete das Team von Benjamin Hoffmann am Samstagmittag in Eisenach gegen den VfL Wolfsburg. Ein Dreierpack des Wolfsburger Stürmers Dzenan Pejcinovic (15., 26., 75.) sorgte für den 3:0-Erfolg der Wölfe.

Cheftrainer Sören Hartung zur Vorbereitung der U17

Die U17 von Sören Hartung siegte bereits am Freitag in Oberzissen mit 3:1 gegen den 1. FC Köln. Joonas Frenzel brachte die 05ER kurz nach dem Seitenwechsel in Führung (43.), nur zwei Minuten später glich Tizian Sauer für die Kölner aus (45.). Fritz Engel erzielte in der 59. Spielminute die erneute FSV-Führung, Noa Kljajic sorgte kurz vor Schluss mit seinem Treffer zum 3:1 für die Entscheidung (80.). Zum Liga-Auftakt ist die U17 dann am kommenden Sonntag um 11 Uhr beim SC Freiburg zu Gast. 

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner