U17 24.08.2018 — 14:42 Uhr

U17 will Bayern München vor "schwerstmögliche Aufgabe" stellen

Heimspiel am Samstagmorgen

Der fleißige Auftritt beim FC Ingolstadt vergangenes Wochenende wurde mit dem ersten Dreier der Saison belohnt. Am Samstagmorgen erwartet unsere U17 nun den FC Bayern München. Es steht dabei außer Frage, dass die 05er am vierten Spieltag der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest erneut mit höchster Bereitschaft agieren wollen. 

 

Beim FC Ingolstadt bejubelte das Team von Sören Hartung einen verdienten 2:0 (1:0)-Erfolg. Der Führungstreffer durch Rocco Häufglöckner in der sechsten Minute gab den Mainzern bereits früh Sicherheit. "Wir hatten zunächst gegen einen schwer zu bespielenden Gegner nicht allzu viele Torchancen, aber den Vorteil, dass wir sehr gut in die Partie reingekommen sind. In der zweiten Hälfte hatten wir mehr Ballbesitz, was auch dem Platzverweis für Ingolstadt geschuldet ist", blickt Trainer Sören Hartung auf den vergangenen Spieltag zurück. "Der erste Sieg ist immer ein kleiner Meilenstein. Man weiß, dass man Spiele gewinnen kann. Die Jungs haben sich dadurch den eigenen Druck genommen."

 

"Jeden Prozentpunkt" rausholen

 

Zwar lieferten die Rheinhessen auch zuvor gegen den Karlsruher SC und den 1. FC Heidenheim ordentliche Vorstellungen ab, doch der erste dreifache Punktgewinn "ist immer ein Türöffner." Die kommende Gastmannschaft reist bislang ungeschlagen an. "Wir haben ein Heimspiel und es steht 0:0 zu Anfang einer jeden Partie. Es geht darum, das Spiel gut zu gestalten. Wir müssen in jedem Spiel an unsere Grenzen gehen und wollen jetzt jeden Prozentpunkt gegen Bayern rausholen." Der Fußballlehrer spricht von einer "sehr guten Mannschaft" aus München, die "spielerisch auf einem hohen Niveau" ist. Die Vorgabe lautet gegen diesen Gegner daher "den Aufwand und die Bereitschaft zu liefern, sodass wir Bayern vor eine schwerstmögliche Aufgabe stellen. Wir wollen unser bestmögliches Spiel abliefern und am Ende sehen wir, was das Ergebnis bringt."

 

Anpfiff der Partie ist am Samstag um 11 Uhr im Stadion am Engelborn in Nieder-Olm.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner