Verein 27.09.2018 — 16:10 Uhr

Mainz 05 baut professionelle Strukturen im Profibereich weiter aus

Bernd Legien neuer Direktor Scouting & Analyse - Vertragsverlängerung mit Siegfried Marti

Sportvorstand Rouven Schröder mit Bernd Legien (li.) und Siggi Marti (re.).

Der 1. FSV Mainz 05 nimmt Bernd Legien als Direktor Scouting & Analyse unter Vertrag. Der 47-jährige gebürtige Franke soll in der neu geschaffenen Funktion die Bereiche Scouting und Analyse inhaltlich und strukturell weiter professionalisieren und entwickeln. Er ist Sportvorstand Rouven Schröder unterstellt, den er künftig bei der Kaderplanung unterstützt.

"Wir haben uns in den vergangenen Monaten im Team sehr intensiv damit beschäftigt, wie wir unsere Strukturen im Profibereich weiter stärken und ausbauen können. Bernd Legien ist hierbei als neue Schnittstelle im Verein für die Bereiche Scouting und Analyse ein wichtiger Faktor in unseren künftigen Arbeitsprozessen", sagt Rouven Schröder. "Bernd Legien ist in der Branche sehr anerkannt und verfügt über ein äußerst hohes Fachwissen. Er ist ein loyaler Teamplayer, der unsere Arbeit mit seiner unverstellten, direkten Art bereichern wird. Wir freuen uns, dass wir ihn für das Projekt Mainz 05 begeistern konnten."

Legien verfügt über nachhaltige Erfahrung in Profiligen, in denen er als Scout und Chefscout für den Hamburger SV, RB Salzburg, den FC Ingolstadt und Eintracht Frankfurt arbeitete.

Bernd Legien sagt: "Ich empfinde es als eine sehr spannende Aufgabe, den Bereich Scouting und Analyse bei Mainz 05 weiter zu entwickeln. Die Gespräche mit Rouven Schröder und mit dem gesamten Vorstand waren sehr angenehm und konstruktiv und haben mir das Gefühl einer Aufbruchstimmung und eines besonderen Teamgeistes im Verein vermittelt. Auch deswegen freue ich mich auf diese Herausforderung."

Unbefristeter Vertrag für Siegfried Marti

Im Zuge der Neustrukturierung der Bereiche Scouting und Analyse hat der 1. FSV Mainz 05 Siegfried Marti als Chefscout mit einem unbefristeten Vertrag ausgestattet. Der 59-jährige Kölner ist seit zwei Jahren in dieser Funktion für den Bundesligisten tätig und künftig Bernd Legien als Direktor Scouting & Analyse unterstellt.

"Siggi Marti genießt bei uns im Verein und in Fachkreisen hohes Ansehen, er hat bereits unsere Scoutingabteilung professionell und mit seiner fleißigen, akribischen Art mit aufgebaut und geführt. Daher freuen wir uns, dass wir die Kaderentwicklung sowie den Bereich Scouting auch künftig gemeinsam mit ihm vorantreiben können. Im Team mit Bernd Legien und unseren Scouts sehen wir uns für die Herausforderungen im Scouting sehr gut aufgestellt", sagt Rouven Schröder.

Patrick Zeilmann fest in der Teambetreuung

Patrick Zeilmann ist neuer hauptamtlicher Teambetreuer und Dolmetscher der Profimannschaft. Der 24-jährige Coburger, der diese Funktion bereits nebenberuflich ausübte, steht dem Trainerteam und der Mannschaft künftig vollumfänglich als Ansprechpartner zur Verfügung. Zeilmann, der neben Englisch auch Französisch und Spanisch spricht, soll insbesondere die Integration der ausländischen Spieler des Profikaders fördern. Er ist Teammanager Darius Salbert unterstellt.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner