KERNZIELE

Ausbildungsbegleitende Maßnahmen für Junioren-Fußballer

Der 1. FSV Mainz 05 hat mit der Gründung des "Förderkreises Ausbildung" ein besonderes Ausbildungsprojekt für seine Juniorenfußballer installiert. In diesem Förderkreis sind Unternehmen zusammengefasst, die den Fußball-Bundesligisten als "Offizieller Ausbildungspartner" unterstützen und interessierten Juniorenspielern Praktikums- und Ausbildungsplätze anbieten können. Ziel ist es, den jungen Fußballern neben einer optimalen sportlichen Ausbildung, ein zweites Standbein mit einer möglichen beruflichen Qualifizierung zu bieten. Dabei ist es wichtig so früh wie möglich mit der Berufsplanung der Jugendspieler zu beginnen und hierbei in erster Linie die Interessen der Spieler zu berücksichtigen. Nicht jeder talentierte Spieler wird sein Leben mit den Einkünften aus seiner sportlichen Karriere bestreiten können. Doch keineswegs nur für sie, auch für jeden angehenden Profifußballer ist die berufliche Ausbildung daher ein wichtiger Baustein für die Lebensplanung in der Zeit nach der Karriere. Mit der Initiative soll auch die Doppelbelastung der Juniorenspieler (Ausbildung und Sport) besser koordiniert und zudem die Spieler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt werden.

„Wir als Verein haben gerade gegenüber unseren jungen Spielern eine große Verantwortung. Dieser wollen wir gerecht werden, da bei unserem Engagement immer auch das Individuum und seine persönliche Entwicklung abseits des Fußballs im Mittelpunkt steht.", unterstreicht der Leiter des Mainzer NLZ Volker Kersting die Philosophie des 1. FSV Mainz 05.

In Person von Jonas Schuster hat der Verein einen hauptamtlichen Ansprechpartner und somit eine permanent erreichbare Anlaufstelle für Spieler, Schule und Unternehmen. Eine dauerhafte Begleitung der Auszubildenden durch den Verein ist so möglich.

Im Einzelnen beinhaltet die Zusammenarbeit mit dem „Förderkreis Ausbildung“ folgendes Leistungspaket:

  • Vermittlung von Ausbildungsplätzen
  • Führung der Schüler zu erfolgreichen schulischen/beruflichen Abschlüssen
  • Koordinierung der außerordentlichen Doppelbelastungen der Spieler
  • Unterstützung einer jugendgemäßen Persönlichkeitsentwicklung


Partner 

URANO

 

Stadtwerke Mainz AG
Bilfinger Berger Hochbau GmbH
RJ Marketing-Service GmbH
Elektro-Völker GmbH
General Overnight
Ambratec
Geiger AG 



Teasermodul - News

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner