FAQs zum Sonderspielbetrieb

Endlich kehren die Fans zurück in die Bundeliga-Stadien! Mainz 05 geht mit dem bereits im vergangenen Sommer bewährten und nun angepassten Konzept bei der Ticketvergabe in die neue Saison, welches die Verordnungslage und die weiterhin reduzierte Kapazität der MEWA ARENA berücksichtigt.

Dauerkarten- und 11ER-Kartenbesitzer des Vereins erhalten exklusiven Zugriff auf die Eintrittskarten.

Fragen & Antworten sowie weitere wichtige Informationen zum aktuellen Sonderspielbetrieb haben wir euch nachfolgend zusammengestellt.

Hier geht es direkt zum Hygienekonzept der MEWA ARENA.

 

Wie komme ich an eine Eintrittskarte?

Mit Start des freien Vorverkaufs zu dem jeweiligen Spiel kann jeder Fan seine gewünschte Anzahl an Tickets über unseren Online-Ticketshop erwerben. Dauerkarteninhaber und Mitglieder haben jeweils die Möglichkeit, sich in einem exklusiven Vorverkauf vorab Tickets zu sichern.

ICH HABE KEINE E-MAIL-ADRESSE, UM MICH ANZUMELDEN. WIE KANN ICH TROTZDEM DAS SPIEL BESUCHEN?

Unsere Kollegen im Fanservice unterstützen dich gerne unter der Telefonnummer 06131 / 375500. Außerdem kannst du einen unserer Fanshops aufsuchen, wo wir dir ebenfalls gerne weiterhelfen. Ggf. ist hier jedoch mit Wartezeiten zu rechnen. Die Öffnungszeiten unserer Fanshops findest du hier.

WAS PASSIERT, WENN DIE GESUNDHEITSBEHÖRDEN KURZ VOR DEM SPIEL DIE ZUGELASSENEN ANZAHL AN GETESTETEN ZUSCHAUERN SENKEN?

In diesem Fall greift das Prinzip "First come, first serve". Die zeitlich ersten Buchungen bis zum Erreichen der Grenze bleiben bestehen, die übrigen Buchungen müssen wir leider wieder stornieren. In diesem Fall erhältst du selbstverständlich dein Geld zurück.

Wie viele Karten kann ich beantragen?

Auf Grund der aktuell geltenden Verordnungen haben wir keine besonderen Beschränkungen bei der buchbaren Ticketanzahl, daher könnt ihr wie früher bis zu 10 Tickets in einer Buchung erwerben. Eine Voranmeldung oder Registrierung ist nicht nötig.

WIR SIND EINE GRUPPE VON MEHR ALS 5 PERSONEN. KÖNNEN WIR ZUSAMMENSITZEN?

Ja, das ist möglich, es können bis zu 10 Tickets pro Buchung erworben werden.

Im 2G Bereich der MEWA ARENA könnt ihr euch direkt zusammenhängende Plätze buchen, da es hier keine vorgeschriebenen Abstandsregeln mehr gibt.

Im 3G Bereich gilt weiterhin das Schachbrettmuster, so dass zwischen euch jeweils ein Sitzplatz freibleiben muss (Daher bitte beim Buchen im Online-Shop für den 3G Bereich den Filter bei zusammenhängenden Tickets auf 1 belassen).

Welche Plätze können gebucht werden?

In den 2G Bereichen (Tribünenbereiche A-D und K-S sowie im Gästebereich) stehen die Plätze zusammenhängend und ohne Abstand zur Verfügung und können entsprechend gebucht werden. Auch Stehplätze sind seit dem Spiel gegen Union Berlin wieder verfügbar.

In den Tribünenbereichen E-G sind die Plätze weiterhin im Schachbrettmuster angeordnet, d.h. es ist jeweils ein Platz zur Seite wie auch nach oben und unten frei. Somit stehen in diesen Bereichen nur knapp 50% der Kapazität zur Verfügung.

 

Kann ich meine Dauerkarte weitergeben?

Ja, die Dauerkarte ist wie gewohnt an andere Personen übertragbar. Es müssen nur die Vorgaben bzgl. des Zutritts eingehalten werden, d.h. mit einer Dauerkarte im 2G Bereich kann man nur geimpft oder genesen zutreten.

Ich habe ein Ticket gekauft, kann nun aber doch nicht zum Spiel kommen. Kann ich mein Ticket weitergeben?

Ja, du kannst dein Ticket privat weitergeben, alternativ werden wir unsere Ticketzweitmarktbörse kurz vor dem Spiel öffnen. Sollte dein Ticket dort erneut verkauft werden, erhältst du eine entsprechende Gutschrift. Eine Rücknahme deines Tickets ist leider ausgeschlossen.

In jedem Fall müssen aber die Vorgaben bzgl. des Zutritts eingehalten werden, d.h. mit einem Ticket im 2G Bereich kann man nur geimpft oder genesen zutreten, im 3G Bereich mit einem entsprechenden 3G Ticket auch mit einem negativen Test (nicht älter als 24h zum Anstoßzeitpunkt).

Welche Ticketarten gibt es?

Die Tickets können als Print@Home oder Mobile Ticket erworben werden. Das Mobile Ticket kann bequem direkt auf das Smartphone geladen werden und muss nicht extra ausgedruckt werden. Beim Zutritt am Drehkreuz kann man den Code direkt vom Smartphone auslesen lassen. Einschränkungen gibt es leider noch bei der ÖPNV-Nutzung, diese ist beim Mobile Ticket aus organisatorischen Gründen nicht inklusive.

Das Print@Home Ticket muss ausgedruckt zum Spiel mitgebracht werden, da das Auslesen via Smartphone bei dieser Ticketart nicht optimiert ist und daher öfter nicht erkannt wird. Die Nutzung des ÖPNV ist mit diesem Ticket möglich, dafür muss aber eine Personalisierung mit Vor- und Nachname erfolgen.

Aktuell gibt es zudem eine weitere Ticketart, das sog. 3G Ticket, welches natürlich auch als Print@Home oder Mobile Ticket nutzbar ist. Dieses ist auf Grund der Limitierung der Zutritte über die Corona-Schutzverordnung für getestete Personen auf maximal 1.000 Personen notwendig. Wer in der Lage sein möchte, mit einem negativen Test (nicht älter als 24h zum Anstoßzeitpunkt) zuzutreten, der sollte bei der Buchung ein 3G Ticket buchen (Der Zutritt mit diesem Ticket ist auch geimpft oder genesen möglich).

KANN ICH MEIN TICKET AM SPIELTAG ABHOLEN?

Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen im Land Rheinland-Pfalz sind wir gezwungen Schlangenbildungen zu vermeiden. Aus diesem Grund können wir dir deine Tickets nicht am Stadion am Spieltag hinterlegen.

Kann ich mein Print@Home-Ticket auf dem Handy unter den Scanner halten?

Unsere Ticket-Scanner erkennen nicht ausgedruckte Print@Home-Karten nicht. Bitte drucke daher deine Karten vorab auf DIN A4-Format aus und bringe diese mit. Achte hierbei darauf, dass der QR-Code nicht geknickt wird, da dies zu Fehlern beim Scan führen kann.

Gibt es am Stadion, wie gewohnt, Schoßkarten für mein Kind?

Ja, wie gewohnt werden Schoßkarten für Kinder angeboten. Diese werden an den Kassenhäuschen am Spieltag ausgegeben.

WIRD ES EINE TAGESKASSE GEBEN?

Ja, am Spieltag werden die Tageskassen geöffnet sein. Jedoch ist hier mit Wartezeiten zu rechnen.

ICH HABE MEINE DAUERKARTE FÜR DIE SAISON 2021/2022 NOCH NICHT ERHALTEN. WIE KOMME ICH DENN INS STADION?

Falls deine neue Dauerkarte noch nicht bei dir angekommen ist, melde dich bitte direkt bei uns unter dauerkarten@mainz05.de oder telefonisch unter 06131 / 375500 bei uns.

KANN ICH MIT MEINER DAUERKARTE WIEDER INS STADION GEHEN?

Sofern deine Dauerkarte im sog. 2G-Bereich liegt (Blöcke A-D und K-S), ist ein Zutritt mit deiner Dauerkarte ab dem Spiel gegen Augsburg wieder möglich.

Für Dauerkarten-Inhaber in den Blöcken E-G können wir die Dauerkarte auf Grund der Vorgabe des Schachbrettmusters leider noch nicht freischalten.

Gibt es im Stadion eine Maskenpflicht?

In den 2G-Bereichen (Blöcke A-D und K-S sowie im Gästebereich) gibt es keine Maskenpflicht mehr, auch nicht beim Verlassen des Platzes. Es ist aber natürlich weiterhin freigestellt, zum eigenen Schutz wie auf anderer Personen eine Maske zu tragen.

Im 3G-Bereich (Blöcke E-G) ist im Stadion weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dies betrifft das Verlassen und Betreten des Stadions, sowie den Umlauf und sanitäre Einrichtungen. Auf dem eigenen Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Zusätzlich bitten wir zum Schutz aller den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird von unserem Ordnungsdienst kontrolliert.

Wie werden die Hygiene-Bestimmungen gehandhabt? Wie funktioniert die Nachverfolgung bei positiven Tests von Besuchern?

Sollten wir nach einem Heimspiel vom Gesundheitsamt über einen positiven Covid-19-Test eines Besuchers informiert werden, erhält das Gesundheitsamt nur in diesem Fall und nur für diesen Zweck sämtliche Kontaktdaten der Ticketinhaber von diesem Spiel. Die weitere Nachverfolgung sowie Kontaktaufnahme übernimmt dann zunächst das jeweilige Gesundheitsamt. Bitte achte daher darauf, bei uns korrekte Kontaktdaten für deine Ticketbuchung zu hinterlegen.

Kann ich im Stadion Essen und Getränke erwerben?

Im gesamten Stadion werden wir unsere Catering-Stände öffnen. Im 2G-Bereich (Blöcke A-D und K-S sowie im Gästebereich) ist ein Verzehr auch wieder im Umlauf ohne Einschränkungen möglich.

Im 3G-Bereich (Blöcke E-G) kannst du auf Grund der Maskenpflicht die erworbenen Speisen und Getränke jedoch lediglich am eigenen Sitzplatz zu dir nehmen.

Welche Bezahlmöglichkeiten habe ich an den Catering-Ständen?

Nach wie vor bieten wir dir an den Catering-Ständen die Möglichkeit mit deiner EC-, Kredit- oder Dauerkarte sowie bspw. Apple Pay zu zahlen. Bitte beachte jedoch, dass die Aufladung der Dauerkarten am Spieltag vor Ort nicht möglich sein wird.

Welche Anreisemöglichkeiten stehen zur Verfügung?

Aus Infektionsschutzgründen empfehlen wir dir die individuelle, klimafreundliche Anreise mit dem Fahrrad oder zu Fuß oder die Anreise mit dem Auto. Der ÖPNV ist in deinem gebuchten Ticket inkludiert. Der Linienverkehr kann wie die Shuttles zwischen Hauptbahnhof und MEWA ARENA genutzt werden.

Kann ich mit meinem Ticket wieder regulär den ÖPNV nutzen?

Aus Infektionsschutzgründen empfehlen wir dir die individuelle, klimafreundliche Anreise mit dem Fahrrad oder zu Fuß oder die Anreise mit dem Auto. Der ÖPNV ist je nach Ticketart in deinem gebuchten Ticket inkludiert (Mobile Ticket nicht). Der Linienverkehr kann entsprechend genutzt werden. Der Linienverkehr kann wie die Shuttles zwischen Hauptbahnhof und MEWA ARENA genutzt werden.

Ab wann ist das Stadion geöffnet am Spieltag?

Die Stadiontore öffnen jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn. Um Wartezeiten und Schlangen zu vermeiden, bitten wir dich frühzeitig anzureisen und alle zur Verfügung stehenden Eingänge zu nutzen und auf die Abstandsgebote zu achten. Ggf. werden wir aufgefordert, pro Block gewissen Einlasszeiten zu vergeben. Bitte beachte daher im Vorfeld deines Stadionbesuchs unsere Kommunikation sowie etwaige Hinweise auf deinem Ticket.

Kann ich nach Spielende das Stadion umgehend verlassen?

Ja, nach den aktuellen Bestimmungen gibt es keine Vorgaben für Einschränkungen beim Verlassen des Stadions nach dem Spiel.

Ich weiß meine Zugangsdaten für den Onlineshop nicht mehr, an wen kann ich mich wenden?

Unser Fanservice-Team ist zu den Bürozeiten telefonisch unter 06131 – 375500 sowie per E-Mail an info@mainz05.de erreichbar. Wir empfehlen dir, deinen Zugang im Vorfeld einmal zu testen.

Kann ich, wie gewohnt, meine Tasche am Stadion abgeben?

Aus Infektionsschutzgründen können wir derzeit leider keine Taschenaufbewahrung anbieten.

Muss ich geimpft sein, um ins Stadion zu kommen?

Leider dürfen wir aufgrund der aktuellen Lage nicht alle Dauer- und 11er-Karten-Inhaber ohne Auflagen in die MEWA ARENA zutreten lassen. Gemäß der aktuellen Verordnungslage erhalten nur vollständig geimpfte, getestete oder genesene (GGG) Personen Zutritt zu unseren Partien. Der Nachweis dieser Zutrittsberechtigung erfolgt digital über die QR-Codes der Corona-Warn-App bzw. der CovPass-App. Die Kontrolle dieser Nachweise erfolgt am Spieltag über Scanner unmittelbar vor der Ticketkontrolle. Auch nicht-digitale Nachweise können für den Stadionzutritt akzeptiert werden, hier ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen. Zur Identifikation benötigst du zusätzlich ein gültiges Ausweisdokument. Du musst also nicht vollständig geimpft sein, um ins Stadion gehen zu können. Jedoch heißt dies dann, dass du zwingend einen negativen Corona-Test mitbringen musst, der nicht älter als 24h ist.

Werden auch Gästefans im Stadion sein?

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat ab dem 3. Spieltag die Zulassung von Gästefans zu den jeweiligen Spielen beschlossen. Ab dann erhalten die Gastvereine 5% der zugelassenen Gesamtkapazität. Unabhängig von dieser Entscheidung müssen wir uns jedoch an die Richtlinien der lokalen Behörden halten, die, bei veränderten äußeren Umständen, möglicherweise an den Spieltagen variieren. Zum ersten Heimspiel werden keine Gästefans vor Ort sein.

Was muss ich mitbringen, um Zutritt zu den Spiele in der MEWA ARENA zu erhalten?

Zur Identifikation am Stadion zum Nachweis deines G-Status bedarf es ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein). Außerdem benötigst du ein gültiges Ticket oder deine Dauerkarte zum Zutritt.

Gemäß der aktuellen Verordnungslage erhalten nur Geimpfte, Getestete oder genesene Personen Zutritt zur Partie. Der Nachweis dieser Zutrittsberechtigung erfolgt digital über die QR-Codes der Corona-Warn-App bzw. der CovPass-App. Die Kontrolle der Zutrittsberechtigung erfolgt am Spieltag über Scanner unmittelbar vor der Ticketkontrolle. Auch nicht-digitale Nachweise können für den Stadionzutritt akzeptiert werden, hier ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen.

Solltest du dich bereits mit COVID-19 infiziert haben, brauchen wir von dir ein aktuelles Schreiben (z.B. Brief), in dem bestätigt wird, dass du als genesen giltst. Alternativ kannst du uns auch deinen positiven PCR-Test vorweisen, der mindestens älter als 14 Tage sein muss.

Für den Fall, dass du weder geimpft noch genesen bist, benötigen wir einen negativen COVID-19-Test, der zum Spielbeginn nicht älter als 24 Stunden sein darf.

 

Teasermodul - News

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner