U15 16.04.2018 — 14:17 Uhr

U15: Heimdreier gegen TuS Koblenz

Team von Patrick Kaniuth gewinnt mit 3:0 (1:0)

Unsere U15 sicherte sich am Samstagmittag dank eines 3:0 (1:0)-Sieges am Bruchweg gegen die TuS Koblenz die nächsten drei Zähler und rangiert dadurch weiterhin mit nun 63 Punkten auf Rang eins in der C-Junioren-Regionalliga Südwest.

 

Die 05er trafen auf einen offensiv ausgerichteten Gegner, kamen aber mit einer guten Portion Zielstrebigkeit ohne Probleme in die Partie und hatten besonders nach Ballgewinn aussichtsreiche Umschaltaktionen. Jedoch fehlte den Jungs vom Bruchweg noch der letzte Funken Präzision im Torabschluss, um schon früh in Führung zu gehen. Trotz der zahlreichen Großchancen für die Rheinhessen sollte es nach der ersten Halbzeit zunächst bei dem einen Treffer durch Danny Schmid in der 17. Minute bleiben.

 

Im zweiten Spielabschnitt kam der Gegner besser ins Spiel, nutzte allerdings die kurz andauernde leichte technische Unkonzentriertheit des FSV nicht aus. Nach einer guten Dreiviertelstunde nahmen dann jedoch die Mainzer wieder das Zepter in die Hand und kamen zunehmend zu mehr Gelegenheiten. Zwei von diesen Möglichkeiten verwerteten Ben Bobzien sowie erneut Schmid und erhöhten auf 3:0 (61., 67.). Zwar hätte das Ergebnis am Ende aufgrund der guten Einschusschancen für die 05er durchaus höher ausgehen können, doch nichtsdestotrotz standen am Ende drei verdiente Punkte für unser Nachwuchsteam auf dem Zettel. 

 

"Bei besserer Torchancenverwertung in der ersten Halbzeit wird unsere zweite auch deutlich leichter. So haben wir uns das Leben schwer gemacht und der Gegner war auch immer in der Lage Nadelstiche zu setzen. Insgesamt ein verdienter Sieg mit Potenzial nach oben im Bereich Effektivität“, bilanzierte Trainer Patrick Kaniuth.

 

FSV Mainz 05  – TuS Koblenz 3:0 (1:0)

 

Mainz 05: Arnold, Kraft, Schwabe, Nassery, Müller (50. Makey), Shabani, Wilhelm, D.Schmidt (60. Czepecha), Reuther, Roos-Trujillo, Heinz (42. Bobzien)

 

Tore: 1:0 D. Schmidt, 2:0 Bobzien, 3:0 D. Schmidt

 

Bilder zum Spiel

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner