Mainz 05 hilft e.V. 07.06.2018 — 11:28 Uhr

Run for Children 2018

Auch bei der 13. Ausgabe vom Run for Children hieß es wieder "Gemeinsam für den guten Zweck – Helfen kann so einfach sein". Unter diesem Motto liefen 2018 erneut zahlreiche Menschen beim Charity-Lauf auf dem Sportgelände des TSV Schott mit und sammelten fleißig Spenden. Wie schon in den letzten Jahren, hat auch dieses Mal der 1. FSV Mainz 05 mit einem Läufer-Team am Zehn-Stunden-Lauf teilgenommen und mit 368 Runden (147,2 KM) einen tollen 8. Platz erreicht!

Der Run for Children wird einmal pro Jahr auf Initiative der SCHOTT AG und in Kooperation mit dem Kinderneurologischen Zentrum des Landes Rheinland-Pfalz, der Mainzer Universitätskinderklinik und dem TSV SCHOTT auf dem Gelände des TSV Schott Mainz ausgetragen.

Die Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer des Fußball-Bundesligisten haben auch in diesem Jahr tatkräftige läuferische Unterstützung von Spielern des FC Ente Bagdad, dem Kooperationsverein des FSV, erhalten. Weitere tolle Unterstützung gab es auch von Teilnehmern des von dem gemeinsam mit der Deutschen Krebshilfe initiierten Projekt "Fußballfans im Training".

Insgesamt wurden am Ende des Tages von allen Läufern mehr als 21.000 Runden gelaufen und 115.000,- Euro an Spenden für den guten Zweck gesammelt.

Spendenpate des 05-Teams war auch in diesem Jahr wieder "Mainz 05 hilft e. V.", der karitative Verein des 1. FSV Mainz 05. Die gesammelten Spenden kommen regionalen Kinderhilfsprojekten zugute, die kranke, behinderte und sozial benachteiligte Kinder unterstützen.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner