Profis 08.07.2018 — 16:45 Uhr

Der 05-Kader für Venlo - Latza & Mateta an Bord

Hack, Adler, Berggreen & Muto fehlen in Holland

Der 1. FSV Mainz 05 bricht am Sonntagnachmittag mit 26 Spielern (drei Torhüter & 23 Feldspieler) ins Trainingslager nach Venlo auf. Neben den verletzten Alexander Hack (Bruch des Fußwurzelknochens), René Adler (individuelle Reha, Rückkehr nach Mainz am 23. Juli) sowie Emil Berggreen (Reha in Los Angeles, Rückkehr nach Mainz am 26. Juli) wird auch Yoshinori Muto fehlen, der nach der WM-Teilnahme mit der japanischen Nationalmannschaft verlängerten Urlaub bis zum 27. Juli hat.

Danny Latza, der nach Leistenproblemen in den vergangenen Wochen individuell trainiert hat, und Jean-Philippe Mateta (grippaler Infekt) kommen mit ins Trainingscamp nach Holland. Weiterhin sind aus dem Nachwuchsleistungszentrum Jonathan Burkardt, Ahmet Gürleyen und Leandro Barreiro in Holland mit dabei. Trainiert wird nach der Ankunft am Sonntagabend erstmals Montag um 10 Uhr.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner