05er Klassenzimmer 04.02.2018 — 13:25 Uhr

05er Klassenzimmer: Vortrag zu gesunder Ernährung

IKK Südwest referiert an der Realschule plus Langenlonsheim

Die Klassen 5a und 5b der Realschule plus Langenlonsheim waren im Rahmen des 05er Klassenzimmers in der OPEL ARENA zu Gast und erlebten dort einen spannenden Vormittag. Mit dabei war Frank Ritzmann, Referent der IKK Südwest, der den Klassen das Thema „gesunde Ernährung“ näherbrachte.

Zu Beginn wollte er von den Klassen wissen, warum es so wichtig ist, sich gesund zu ernähren. Die Schülerinnen und Schüler wussten sofort, dass sich gesunde Ernährung z.B. positiv auf die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit des Körpers auswirkt. Dabei verglich Ritzmann den menschlichen Körper mit dem Verbrennungsmotor eines Autos, der einen vollen Tank benötigt, um überhaupt funktionieren zu können: „Ein Auto benötigt Benzin, damit es auf Hochtouren laufen kann und genauso ist es bei eurem Körper, der genügend und vor allem gesunde Nahrung braucht, um bestmöglich zu funktionieren.“, betonte der Experte.

Anschließend ging er näher auf die drei Hauptnährstoffe ein, die in alltäglichen Nahrungsmitteln enthalten sind: Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate. Ritzmann erklärte den Unterschied zwischen ungesunden tierischen und gesunden pflanzlichen Fetten.

Bei einem kleinen Ratespiel, erläuterte der Experte, wie viel Gramm Zucker in Lebensmitteln wie Schokolade, Gummibärchen und Coca-Cola enthalten sind. „Ein halber Liter Coca-Cola enthält 53 Gramm Zucker, was einer Menge 18 Zuckerwürfeln entspricht“, sensibilisierte Ritzmann die beiden Klassen.

Abschließend gab der Gesundheitsexperte den Schülern noch einige Tipps mit auf den Weg, wie sich jeder einzelne zukünftig etwas gesunder ernähren könnte. „Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, außerdem solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht zu viele Fertiggerichte esst und Süßigkeiten und Limonade durch Obst und Wasser ersetzt“, appellierte er an die Jugendlichen.

Eine Stadionführung rundete einen rundum gelungenen Vormittag ab und ein Schüler war sich zudem sicher: „In Zukunft werde ich mehr darauf achten, was ich esse!“

Das 05er Klassenzimmer bedankt sich bei Frank Ritzmann und der IKK Südwest für die Umsetzung dieser spannenden Aktion. 

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner