U23 04.07.2017 — 16:20 Uhr

Karl-Heinz Lappe verstärkt die U23

Stürmer kommt vom FC Bayern München

Die U23 hat Karl-Heinz Lappe verpflichtet. Der 29-jährige Stürmer hat einen Vertrag über zwei Jahre unterzeichnet. Für den FC Ingolstadt hat Lappe 44 Einsätze in der 2. Bundesliga bestritten und war zuletzt für den FC Bayern München II aktiv. In der Regionalliga Bayern kam er auf insgesamt 88 Spiele und erzielte dabei 53 Tore und 24 Vorlagen.

Karl-Heinz Lappe sagt: „Die Verantwortlichen in Mainz haben sich sehr um mich bemüht und nach drei Tagen Aufenthalt in der Stadt waren meine Familie und ich richtig begeistert. Ich komme mit ambitionierten Zielen und freue mich sehr auf die Mannschaft und das Umfeld in Mainz.“

U23-Trainer Dirk Kunert sagt: „Wir sind sehr froh, dass wir Kalle in intensiven Gesprächen für unser Projekt begeistern konnten. Er ist genau der Typ, den wir brauchen und wird auf und neben dem Platz sofort eine Verstärkung für uns sein.“

U23-Koordinator Manfred Lorenz sagt: „Wir haben nach erfahrenen Spielern als Verstärkung für unsere Offensive gesucht. Kerem Bülbül hat in den ersten Einheiten schon gezeigt, dass er auf dem besten Weg ist, uns genau da weiterhelfen zu können. Karl-Heinz Lappe ist ein Stürmer, der genau weiß, wie man Tore schießt und das über viele Spielzeiten und auch schon im ersten Training eindrucksvoll nachgewiesen hat. Er ist ein hervorragender Charakter, der perfekt zu uns passt.“

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner