Du bist unser wichtigster Neuzugang!
Jetzt Nullfünfer werden und exklusive Mitgliedsvorteile genießen!
mehr infos

Profis - Montag, der 20. März 2017 10:02 Uhr

Fünf 05er auf Länderspielreisen

Öztunali, Lössl, Balogun, Sverko & Serdar international gefordert

Levin Öztunali trifft mit der U21 des DFB auf England & Portugal.

In der aktuellen Länderspielpause befinden sich fünf Profis des 1. FSV Mainz 05 mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften auf Reisen. Leon Balogun reist mit der nigerianischen Nationalelf nach London, um dort gegen Senegal (Donnerstag, 23. März) und Burkina Faso (Montag, 27. März) zwei Freundschaftsspiele zu bestreiten. Keeper Jonas Lössl tritt mit Dänemark im Rahmen der WM-Qualifikation in Cluj gegen Rumänien an (Sonntag, 26. März).

Für Levin Öztunali und die deutsche U21-Nationalmannschaft stehen am Freitag, 24. März sowie am Dienstag, 28. März zwei Testspiele gegen die Auswahlen aus England und Portugal auf dem Programm. Suat Serdar trifft mit der deutschen U20-Auswahl am Donnerstag, 23. März und am Montag, 27. März in zwei Partien auf die Schweiz. Auch 05-Keeper Florian Müller war für die U20-Nationalelf nominiert worden, musste aufgrund anhaltender muskulärer Beschwerden jedoch absagen. Marin Sverko ist mit der U19-Nationalmannschaft Kroatiens in Portugal unterwegs, wo drei Spiele gegen die Auswahlen aus Portugal (Donnerstag, 23. März), Polen (Samstag, 25. März) sowie die Türkei (Dienstag, 28. März) anstehen. 

PRINT
Zu Spieltage
1