Du bist unser wichtigster Neuzugang!
Jetzt Nullfünfer werden und exklusive Mitgliedsvorteile genießen!
mehr infos

Profis - Dienstag, der 25. Juni 2013 17:26 Uhr

Shinji Okazaki kommt vom VfB

05er sichern sich internationale Verstärkung mit dem flexiblen Offensivspieler

Mit Shinji Okazaki kommt ein Welttorjäger an den Bruchweg.

Internationale Verstärkung für den 1. FSV Mainz 05: Der Bundesligist hat Angreifer Shinji Okazaki vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der 66-fache japanische Nationalspieler, der für die Stuttgarter in den vergangenen zweieinhalb Jahren 63 Bundesliga-Partien absolvierte, erhält in Mainz einen Dreijahresvertrag bis Juni 2016. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beiden Klubs Stillschweigen.

Okazaki rückte vor zweieinhalb Jahren mit der beeindruckenden Torquote von 42 Treffern in 121 Spielen in der J-League für seinen Klub Shimizu S-Pulse in den Fokus internationaler Scouts. 2011 wechselte er in die Bundesliga zum VfB Stuttgart, für den er in 63 Partien zehn Tore erzielte. Seit 2009 spielt der Angreifer im A-Nationalteam Japans, er erzielte in bislang 66 Einsätzen 35 Tore und ist der aktuell erfolgreichste Torschütze seiner Landesauswahl. Für die Japaner traf der 27-Jährige beim aktuell noch laufenden Confederations Cup in Brasilien gleich doppelt und zeigte zudem starke Leistungen, auch wenn die Japaner in der Vorrunde ausschieden. Für die WM 2014 in Brasilien hat sich die japanische Nationalmannschaft bereits qualifiziert. 

Eine besondere Ehre wurde Okazaki 2009 zuteil. Nachdem er in diesem Jahr 15 Treffer für die japanische Nationalmannschaft erzielt hatte, wählte ihn die International Federation of Football History & Statistics zum Welttorjäger. Bei der Asien-Meisterschaft 2011 in Katar war der Angreifer mit sechs Toren der erfolgreichste Torschütze der Japaner, die das Turnier auch dank seiner Treffsicherheit für sich entscheiden konnten.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Shinji Okazaki für einen Wechsel zu uns entschieden hat“, sagt Thomas Tuchel, Trainer des 1. FSV Mainz 05. „Er ist ein Spieler mit Fähigkeiten, die für unsere Art Fußball zu spielen sehr wichtig sind. Er spielt total mannschaftsdienlich, ist in der Offensive flexibel einsetzbar und dabei immer torgefährlich und abschlussstark.“

 

PRINT
Zu Spieltage
1