Du bist unser wichtigster Neuzugang!
Jetzt Nullfünfer werden und exklusive Mitgliedsvorteile genießen!
mehr infos

Opel Arena - Freitag, der 09. Juni 2017 12:55 Uhr

Präventionsprojekt "easi" an der OPEL ARENA

1000 Schüler erleben buntes Programm

Am Freitagvormittag war das Jugendpräventionsprojekt "easi" des Landeskriminalamtes zu Gast an der OPEL ARENA. Das erstmalig in Mainz angebotene Programm für etwa 1000 Schülerinnen und Schüler bot neben einem umfassenden Informationsangebot auch das Kennenlernen von jeder Menge Spiel-, Sport- und Freizeitangeboten.

Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung für Schulkinder der 5. und 6. Klassenstufe galt der Förderung von Sozialkompetenzen sowie der Vorbeugung von Sucht, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit. Unter dem Motto "Markt der Möglichkeiten" konnten sich die Kinder an unterschiedlichen Stationen über Vereine, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Organisationen aus dem Bereich Rettungswesen und die Polizei informieren und deren vielfältige Angebote kennenlernen.

Erstmalig wirkten auch 40 unbegleitete minderjährige Asylsuchende und deren Einrichtungsbetreuer und junge Polizisten an der Veranstaltung mit und sorgten somit für ein kleines Stück gelebte Integration in der Durchführung.

Die Veranstaltung des Landeskriminalamtes konnte mit freundlicher Unterstützung von Vereinen, Verbänden und Organisationen, der Leitstelle Kriminalprävention, der Hochschule der Polizei, des Polizeipräsidiums Mainz, der Bereitschaftspolizei, der Stadt Mainz, der Mainzer Verkehrsbetriebe, des 1. FSV Mainz 05, Gauls, des THW Mainz, der Tanzschule Manfred S., der Stiftung Juvente Mainz und den Maltesern Mainz realisiert werden.

PRINT
Zu Spieltage
1